Mutter auf Zeit - wenn man Pflegekinder wieder abgeben muss | SWR Doku

  Aufrufe 657,768

SWR Doku

Vor Monat

Wenn das Jugendamt Stuttgart Kinder zum eigenen Schutz aus der Familie nehmen muss, springt sie ein: Ruth ist Bereitschaftspflegemutter. Sie und ihre Familie geben Kindern ein liebevolles Zuhause, wenn es deren eigene Familien nicht können. Zum Beispiel, weil die Eltern Suchtprobleme haben oder psychisch erkrankt sind. "Ich bin voll und ganz Mami, solange die Kinder bei uns sind. Und wenn sie danach auch noch so empfinden, dann gerne auch weiterhin. Solange eben, wie es die Kinder brauchen." Die gelernte Hebamme öffnet seit Jahren ihr Haus und Herz für die Kleinen. Und das, obwohl sie die Kinder nach einer bestimmten Zeit wieder abgeben muss. Wie lange die Kinder bleiben, ist unklar. Manchmal sind es wenige Tage, mal mehrere Wochen oder gar ein Jahr. In dieser Zeit wird geklärt, wie es langfristig für sie weitergeht. Gerade hat Ruth zum ersten Mal Zwillinge bei sich aufgenommen: Doppelte Arbeit, doppelte Freude. Viel Zeit für anderes bleibt da nicht. Als sie kamen, waren sie gerade mal fünf Wochen alt. Mittlerweile leben die Zwillinge schon fast ein Jahr bei Ruth und es steht fest: Die Kinder werden vorerst nicht zu ihrer Mutter zurückkehren. Sie sollen in eine Dauerpflegefamilie kommen. Aber wer wird sie aufnehmen? Und wie wird es Ruth gehen, wenn sie nach so einer langen Zeit wieder loslassen, wieder Abschied nehmen muss? Der Abschied - das ist für Ruth das Schwerste an der Bereitschaftspflege. Auch nach 16 Jahren und 23 Pflegekindern. "Ich weiß nicht, wie viele Abschiede so ein Herz aushält".
Diese Doku von aus der SWR-Reihe "Mensch Leute" von Verena Ecker trägt den Originaltitel: "Mutter auf Zeit - Abenteuer einer Pflegefamilie", Ausstrahlungsdatum: 31.08.2020. #swrdoku #swr
Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.
Kanal abonnieren: deshow.info
Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter
www.ardmediathek.de/swr/more/7xLkjCzFcjl9wTpUJrBmRf/dokus-oder-swr

KOMMENTARE
Netti S.
Netti S. Vor 22 Stunden
Wahnsinn..Hut ab vor dieser Frau..ich bin selber zwillingsmama und weiß was das bedeutet.. aber immer wieder den Prozess durch zu machen,die Kinder wieder abgeben zu müssen.. Wahnsinn...danke danke danke
Juliiia
Juliiia Vor 2 Tage
Eine unglaublich tolle und einfühlsame Frau! Höchsten Respekt an die ganze Familie Schwarz. Was sie leisten ist unvorstellbar! Auch an die leibliche Mutter der Zwillinge, toll, dass sie sich gleich Hilfe gesucht hat und wirklich nur das beste für ihre beiden Mäuse möchte :) Alles Gute für alle Beteiligten!
miss molko
miss molko Vor 3 Tage
Schade, man sieht wirklich das die leibliche Mutter es toll gemacht hätte. Aber keine Hilfe und noch dazu sein eigenes Päckchen zu tragen, verstehe es!
MeinWundersames Leben
MeinWundersames Leben Vor 3 Tage
Boa krass! Mein Respekt an diese Familie
Gülcin Sarialioglu
Gülcin Sarialioglu Vor 4 Tage
Wow die Frau ist eine Super Mama
Dolby
Dolby Vor 4 Tage
11:10 was ist denn mit der los?
Chefchaot
Chefchaot Vor 4 Tage
Respekt vor der Mutter und für die Pflegemutter, aber das Konzept ist fatal. Wieso stellt man der Mutter keine Hilfe zur Verfügung, wenn sie sich durch die Aufgabe überfordert sieht? Es wäre doch viel besser, wenn die Pflegemutter als professionelle Hilfe für die Mutter in Erscheinung getreten wäre, z.B. als Tagesmutter. Denn ein wesentlicher Punkt für die Abgabe der Kinder, war die Angst, der Aufgabe nicht gewachsen zu sein bzw. etwas falsch zu machen. Der Mutter mit Rat und Tat dabei zu helfen, in die Aufgabe hineinzuwachsen und ihr Freiräume zu schaffen, damit sie auch noch die Zeit und den Moment findet, sie selbst zu sein, wäre doch viel sinnvoller. Es sind schließlich die ersten zwei, drei Jahre, die besonders schwierig sind, weil die Kinder einer ständigen Betreuung bedürfen. Wenn die Kinder anfangen zu sprechen und nicht mehr gefüttert und gewickelt werden müssen, dann ist doch das Schlimmste überstanden und, wenn die Mutter bis dahin das Selbstbewusstsein entwickelt hat, der Aufgabe gewachsen zu sein, dann muss man ihr nicht die Kinder entreißen. Definitiv Daumen runter für das Konzept.
Psyko !
Psyko ! Vor 4 Tage
Ich weiß gar was ich dazu sagen soll. Was für eine Segen für Kinder mit so viel Hingabe und liebe sie Umsorgt zu werden um sie jedesmal irgendwann wieder abgeben zu müssen. Ich könnte dass nicht über Herz bringen sie wieder abzugeben. Und am Ende nimmt Sie wieder Zwillinge die erst 4 Tage alt sind (ich denke alle die Kinder haben oder gar Zwillinge wissen bzw. können sich vorstellen was das für anstrengende Nächte/Tage werden können) Großen Respekt an die ganze Familie!
Saranda Sara
Saranda Sara Vor 5 Tage
Ich hätte gerne noch gesehen wie es den Zwillingen nach einiger Zeit bei der russischen Familie geht ...
Sabine M.
Sabine M. Vor 6 Tage
Zu Perfekt um Wahr zu sein.. eine Stelle von 1000..
Helen Victoria Müller
Helen Victoria Müller Vor 7 Tage
Man kann menschliche Kinder doch nicht rumreichen wie Hunde! Das geht gar nicht. Adoptionsprozesse in Deutschland und auch international müssen effizienter werden. Ruth macht das großartig. Wenn jeder so wäre...
Abdullah Sögüt
Abdullah Sögüt Vor 8 Tage
Tja ENGEL AUF ERDEN. ES IST TOLL ZU SEHEN DAS ES WARHEITLICH MENSCHEN GIBT DIE EIN RIEẞEN GROßER VORBILD SIND.
Luna Olivia
Luna Olivia Vor 8 Tage
Zwei sehr starke Frauen! Die leibliche Mutter und auch die Pflegemutter!
Marion Tappe
Marion Tappe Vor 8 Tage
Tolle Pflegeeltern!
Kübra Ak
Kübra Ak Vor 10 Tage
Eine wundervolle Frau 🙏🏻
raw4energy
raw4energy Vor 10 Tage
Was für eine wundervolle Frau ♥️🙏!!!! Ich empfinde so viel Demut und Dankbarkeit für das was sie leistet. Danke Gott, dass es solche wunderschönen Menschen gibt ♥️.
Yvonne Beck
Yvonne Beck Vor 12 Tage
Jugendamt Business!!!
Manuela Klein
Manuela Klein Vor 13 Tage
Nach so einer tollen Pflegemutter kann man wirklich suchen! Sehr gewissenhaft und liebevoll!
Methanbombe
Methanbombe Vor 13 Tage
Eine Doku die das Herz berührt! Sybille, eine Mutter die ihre Bedürfnisse richtig erkannt und entsprechend reagiert hat, in dem sie ihre Zwillinge in die Obhut vom Jugendamt gegeben hat. Ruth, eine (Pflege-)Mutter die sich für die Kinder fast schon aufopfert - so liebevoll und behütet wie all die Kinder bei ihr aufwachsen dürfen. Beide Mütter verdienen höchsten Respekt und macht sichtbar, wie wichtig die Arbeit mit Pflegefamilien ist und auch das Jugendamt kommt in diesem Fall gut weg! Danke SWR, solch Dokus machen Mut auch für andere Mütter in ähnlichen Situationen, sich richtig zu entscheiden und Hilfe zu suchen!
Mani DiGehenna
Mani DiGehenna Vor 13 Tage
Weiß irgendjemand, wie das Piano-Stück am Anfang heißt?
Laura
Laura Vor 15 Tage
Sybille, du bist ein ganz ganz toller Mensch, man merkt, wie ehrlich du bist und es zeigt unglaubliche Stärke, was du getan hast. Und dass die beiden dich lieben, sieht man sogar in diesen kurzen Aufnahmen. Ich wünsche dir alles Gute 😊
Marion Roffler
Marion Roffler Vor 15 Tage
Ruth ist so eine selbstlose, wunderbare Frau❤️
Caro
Caro Vor 15 Tage
Boah mein Herz das könnte ich nicht. Großen Respekt an Ruth!
Hexenküche 123
Hexenküche 123 Vor 16 Tage
Meinen allergrößten RESPEKT möchte ich Ruth und ihrer Familie auf diesem Wege zollen !!!! DANKESCHÖN für ihre wundervolle, warmherzige Art und Weise, dieses wird jedes ihrer Pflegekinder spüren !! Ich kann nur sagen, alle Achtung vor dem,was sie leisten und ich wünsche ihnen weiterhin die Möglichkeit und Kraft ihr trautes Heim Kindern zu öffnen,die in Not sind bis eine "richtige" Pflegefamilie gefunden wird .
Superbia _
Superbia _ Vor 16 Tage
Eine tolle Doku und eine tolle Frau! Hoffentlich bin ich das in Zukunft. Und auch klasse von der Familie, dass sie mit den Kindern helfen.
Mathilde Hoesen
Mathilde Hoesen Vor 17 Tage
Ja,diese Mutter Engel auf Erde.
Cornelia Kobilke
Cornelia Kobilke Vor 17 Tage
Sehr schöne doku.. da sieht man das es nicht immer schwarz und weiß ist
Gisa Rwm
Gisa Rwm Vor 17 Tage
Hört doch auf, sowas zu glorifizieren. Das ist nicht die Realität. Oft wissen leibliche Mütter nicht, wo ihre Kinder sind. Das Jugendamt holt ab und das wars. Oder wollt ihr Werbung für so was machen. Es geht nichts ohne Rechtsanwalt.
Luise de Smet
Luise de Smet Vor 8 Stunden
In diesem Fall durfte die leibliche Mutter ihre Kinder wahrscheinlich sehen, weil sie sich selbst dazu entschieden hat, diese Hilfe in Anspruch zu nehmen und weil sie "nur" mit der Betreuung überfordert war. In vielen Fällen ist es aber so, dass Gewalt oder Missbrauch in verschiedenster Form vorliegt und die Eltern gezwungen sind, ihre Kinder abzugeben, weil sie diese eben gefährden. Ich kann mir vorstellen, dass in solchen Situationen die Eltern ihre Kinder eben fürs Erste nicht sehen dürfen, wenn sie in eine Pflegefamilie kommen.
Claudia H
Claudia H Vor 17 Tage
Bin grad schwer beeindruckt... Die Pflegemutti ist einfach nur ein Engel..
Selcan Önder
Selcan Önder Vor 17 Tage
Was für eine wundervolle Frau!!! Wirklich großen Respekt ich hab mit meinen Tränen gekämpft
Jeanny Martini
Jeanny Martini Vor 18 Tage
Was für eine bewundernswert Frau! Möge Gott sie schützen!
Alexandra Raetz
Alexandra Raetz Vor 18 Tage
Ich habe den allergrößten Respekt vor Ruth! Schön das es Menschen wie sie gibt! ❤
E. Hellbach
E. Hellbach Vor 18 Tage
Liebe Sybille, dein selbstloses Handeln rührt mich zu tränen, du verdienst meinen vollen Respekt. Du bist eine grandiose Mutter, egal was andere sagen mögen. Der Weg der du gehst braucht viel Kraft und die wünsche ich dir von Herzen! Ich kann mir nichts schwereres vorstellen, als die eigenen Kinder, die du, wie man offensichtlich sieht, über alles liebst, abzugeben. Es ist wirklich richtig mutig von dir, dir einzugestehen, dass du Hilfe brauchst. Die brauchen wir alle mal, aber nur die wenigsten gestehen es sich ein, geschweige denn sprechen offen darüber. Für deine Zukunft wünsche ich dir nur das beste und hoffe, dass die vielen lieben Kommentare dir Kraft bringen können.
ferro merro
ferro merro Vor 19 Tage
Respekt echt tolle Frau ❤️🙏
lam nguyen
lam nguyen Vor 19 Tage
Hut ab vor der lieben Pflegefamilie, aber auch vor der leiblichen Mutter. Sie ist eine großartige Mutter, weil sie sich Hilfe gesucht hat. Alles Gute den süßen Mäusen
K. W.
K. W. Vor 19 Tage
Naja die machen das ja nicht gratis! Das wird bezahlt!
0Tuba0
0Tuba0 Vor 19 Tage
Wahnsinn! 😭 Respekt! Ich glaube das könnte ich nie!!
Rabbit Bunny
Rabbit Bunny Vor 19 Tage
Was für eine tolle Pflegemama... so eine sympathische Frau. Aber dennoch würde ich mir wohl mehr Unterstützung für die leiblichen Eltern im eigenen Zuhause wünschen.
Shakina
Shakina Vor 20 Tage
das wäre so schön wenn es noch eine Begegnung mit den jetzigen Zwillingen geben würde. Es hat sehr viel Spaß gemacht, das Video mit anzusehen
Lou Easy Lou
Lou Easy Lou Vor 20 Tage
Krone richeten und weitermachen....es ist soooooooo wichtig, was du tust...und wie du dich zeigst ist sowas von wunderbar menschlich und liebenswert, ich DANKE dir für alles, was du bis jetzt (auch für mich) getan hast!!!
Evangelische Berliner Schriften-Mission
Evangelische Berliner Schriften-Mission Vor 20 Tage
Meine private Erfahrung: Bei diese Art von "Müttern" steht der finanzielle Nutzen im Vordergrund. - Leider.
Meryem Kobs
Meryem Kobs Vor 20 Tage
Jeden 2.ten Tag hab ich auch ein sehr sehr schweres Kind mit dem ich viel unternehme. Ein Kind der in einer Familie aufwächst wo sich Eltern teile jeden Tag streitet und alles mitbekommt führt meiner Meinung zu einer Störung der Entwicklung. So wie dieses kind was 5 jahre ist aber sich immernoch wie ein 2 jähriges baby verhält. Ein Kind das traumatisiert ist sich und andere schlägt weils nicht ausdrücken kann was ihm fehlt oder vllt irgendwo was weh tut. Es ist wirklich sehr schwer mit so etwas umzugehen, keine Sekunde es aus dem Augen zu lassen, aber mir geht es so gut wenn ich sehe wie glücklich er ist wenn wir zusammen sind. Das schmerzhafte für uns beiden ist das wir uns abends trennen müssten, vor allem wenn er angefangen hat zu weinen und meine Hand nicht mehr loß gelassen hat. Zum Glück hab ich nach 2 Jahren Kampf geschafft das das Kind abgeholt wird wenn's eingeschlafen ist .Seine Mutter liebt ihn über alles aber mit ihrer unerträgliche geschreie hat sie in der Kindererziehung total versagt. Liebe Eltern wenn ihr euch mit eure Männern streiten müsst dann macht das bitte aber nicht vor eure Kindern. Ich selber bin keine Mutter aber ich denke wohl mehr Ahnung zu haben als die mit kind. Es ist das 4.te das ich bisher betreut habe(Unentgeldlich ).
Mirage In Mirror
Mirage In Mirror Vor 20 Tage
Für die Zwillinge war es sehr traumatisch. Die Pflegemutter war für sie DIE Mutter. Der Übergang in die neue permanente Familie muss viiiel behutsamer für die Kinder gestaltet werden, die so lange bei der Pflegemutter ware. Sie sollen sich jeden Tag wochenlang - mind2-3 Monaten - erst stundenlang und dann tagelang einander besuchen, damit die Zwillinge die Bindung und Vertrauen für die neue dauerhafte Familie aufbauen könnten.
Luca Dreyer
Luca Dreyer Vor 21 Tag
Sehr, sehr großen Respekt an die leibliche Mutter. Eine sehr verantwortungsvolle Entscheidung, die sie da getroffen hat, von sich aus um Hilfe zu bitten. Um das beste für ihre Kinder zu bekommen.
wellimeantosaywhat
wellimeantosaywhat Vor 21 Tag
Respekt an die leibliche Mutter und die Pflegemutter. Aber es ist schon arg, dass es zwar Bereitschaftspflegeeltern gibt, aber keine sinnvolle Unterstützung für eine Alleinerziehende Mutter mit Zwillingen, die es ermöglicht, dass die Kinder bei ihr bleiben.
Alexandra Lewald
Alexandra Lewald Vor 22 Tage
Ich ziehe den Hut vor dieser so liebevollen und so kraftvollen Frau!
Lydia Villain
Lydia Villain Vor 22 Tage
Hochachtung für diese offenen, herzlichen und liebevollen Pflegeeltern; wären doch mehr Menschen so gutmütig und stark, unsere Welt wäre ein besserer Ort!
Veronika Gabler
Veronika Gabler Vor 22 Tage
Hut ab vor beiden Mütter was ich nicht verstehe sind die Zusatz Trennungen das ist für die Kinder der Horror von einem zum anderen gereicht zu werden das fühlt sich doch bestimmt an wie abgeschoben werden einfach wo anders abstellen das geht doch nicht ! 😭
FritzHugo3
FritzHugo3 Vor 22 Tage
Wunderbare Frau. Muss hart sein. Echt krass, was das eine psychische Belastung ist.
Nora Sophie
Nora Sophie Vor 22 Tage
So bewundernswert ❤️Ich könnte das niemals
MiNA
MiNA Vor 22 Tage
respekt
augenstern60
augenstern60 Vor 22 Tage
Was fuer tolle menschen..die leibliche mutter inbegriffen...💝
dorelaiyh
dorelaiyh Vor 22 Tage
Der Schlafsack , mit den Wolken wurde 2016 bei Aldi verkauft . Spannend ,oder ?
00Cula00
00Cula00 Vor 22 Tage
Ich hoffe so sehr, dass Sybille ihre Zwillinge weiter besuchen kann!!!
Aferdita
Aferdita Vor 22 Tage
Ich würde das niemals machen. Das Kind bindet sich und irgendwann kommt die Trennung. Das ist Gift für die Entwicklung. Lieber in ein gutes Kinderheim geben und dann bleiben bis zur Volljährigkeit oder falls es nicht mehr zurück zu den Eltern kann, dann Adoption.
Amina Becirovic
Amina Becirovic Vor 23 Tage
❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Pia G
Pia G Vor 23 Tage
Ich hatte permanent Tränen in den Augen, diese Frau ist einfach so ein wundervoller, toller Mensch. ❤️
Kristine Hamann
Kristine Hamann Vor 23 Tage
So viel Liebe! Vielen Dank.
Anonymka Cz
Anonymka Cz Vor 24 Tage
Tolle Frau❤️ Ich kann sie voll nachvollziehen. Ich könnte mir nicht vorstellen, Kinder zu dennen man eine Bindung aufgebaut hat, wieder ab zu geben. Respekt! Und wünsche ihr viel Kraft.❤️
natalie meier
natalie meier Vor 24 Tage
es ist nicht nur für die Pfleger eine Umstellung, vor allem den KINDERN muss es gut gehen! Sch.. Jugendamt!
Melanie Spintig
Melanie Spintig Vor 25 Tage
♥️😭 tolle Frau
Victoria Schäfer
Victoria Schäfer Vor 26 Tage
Was für ein toller Mensch! Ich weiß aus dem Bekanntenkreis selber, dass das Jugendamt eher diesen Pflegefamilien dazu rät, weniger Beziehung bzw Bindung aufzubauen, damit dieser Abschied eben nicht so hart ist. Aber Ruth geht diese bedingungslose Liebe ein und gibt diesen Kindern alles was sie bieten kann, um ihnen den besten Start ins Leben zu gewährleisten, trotz des Wissens, dass sie sie irgendwann wieder hergeben muss...
Jodys Power
Jodys Power Vor 26 Tage
Ich bin so berührt von dieser wundervollen Frau. Sie macht so etwas großes und weltbewegendes und ich glaube sie weiß nicht wie toll sie ist 😍
Theresa Chung
Theresa Chung Vor 26 Tage
What an amazing woman and family they are. Amazing and so much respect
MusicIsTheKey94
MusicIsTheKey94 Vor 27 Tage
Eine unglaublich starke, liebevolle Frau. Mein vollster Respekt gilt Ihnen, Ruth. Ich habe alleine beim Zusehen schon weinen müssen. Hut ab, dass Sie Kindern ein vorübergehendes Zuhause und Ihre ganze Liebe geben Danke dafür ♥
Alles Gut
Alles Gut Vor 27 Tage
Respekt vor Sybille! Den Mut muss man erstmal haben das richtige für diese zu tun! Super Doku, das hat mir sehr gut getan in dieser schwierigen Zeit! Danke dafür. Und die Ruth was für eine tolle Frau!
MrsLangue
MrsLangue Vor 27 Tage
Wichtiges Thema und gute Doku. Ich würde mir jedoch wünschen, dass die Rolle des Pflegevaters stärker berücksichtigt wird (auch wenn die Pflegemutter vllt. den größten Arbeitsteil trägt und Pflegemutterschaft als Beruf sieht, wäre interessant, die Rolle des Ehemanns zu berücksichtigen. So hätte man ein volleres Bild, was es bedeutet, Pflegeeltern zu sein)
179672 Ja
179672 Ja Vor 27 Tage
wenn man hilfe braucht, ist das keine schande. es kann so nur besser werden wie man hier sieht. respekt an alle
Sarah Civ
Sarah Civ Vor 27 Tage
Oh Gott als Mama kann ich mir dieses Gefühl kaum ausmalen. Ganz viel Kraft!
Sandra Ro
Sandra Ro Vor 27 Tage
Sie hat meinen größten Respekt . Ich könnte es nicht . Ich musste nur beim zu gucken schon dauerhaft heulen . Mein Sohn ist in dem alter und wenn ich ihn jetzt abgeben müsste ,würde eine Welt zusammen brechen . Aber ja er ist mein leibliches Kind ,aber trotzdem . Ich würde mega gerne dauerhaft Pflegekinder aufnehmen, aber bin leider noch zu jung und habe keinen Partner (alleinerziehend)
Gerda Harder
Gerda Harder Vor 27 Tage
wie kann man nur mit Kinder so einfacj umgehen, will dixh nicht meht wo anderes hin schrecklich
Marion S.
Marion S. Vor 27 Tage
Eine völlig wertfreie Frage: Ist Ruth dann Angestellte des Jugendamts und bekommt Gehalt für ihre wundervolle Arbeit?
Trixi Schirmer
Trixi Schirmer Vor 14 Tage
@Marion S. oh, das ist schön. Ich hoffe jedenfalls Du sagst nicht nur hier den Müttern - egal welcher Art - daß sie wundervolle Arbeit leisten. ich glaube das ist echt etwas besonderes für jede Mutter solche Worte zu hören.
Marion S.
Marion S. Vor 15 Tage
@Trixi Schirmer danke für die Antwort. Ich habe keinen "Besser als" Vergleich angestellt.
Trixi Schirmer
Trixi Schirmer Vor 15 Tage
Sie ist keine Angestellte des Jugendamtes. Sie ist Vertragspartner der Personensorgeberechtigten. Das Geld daß sie überwiesen bekommt (monatlich im voraus) heißt Pflegegeld und beeinhaltet in der Tat einen Betrag zur Erziehungsleistung. Die genauen Beträge variieren von Bundesland zu Bundesland und teilweise sogar von Jugendamt zu Jugendamt. In Niedersachsen sind es aber in der Regel - je nach Alter - EUR 739,- bis 906,-. Natürlich kommen Erstaustattung und Extras wie Geld für Konfirmation, Ferienreisen, Kindergartenbeiträge etc. Was alles noch gezahlt werdne kann liegt im Ermessen des jeweiligen Jugendsamts. Darf ich fragen was Du an der Arbeit dieser Pflegemuter wunderschöner findest als an der Arbeit die eine stinknormale Mutter leistet?
Gachalimo
Gachalimo Vor 23 Tage
Sie ist eine Bereitschaftspflegemutter und als solche beim JA registriert. Sie bekommt pro Kind eine Aufwandsentschädigung.
Elzbieta
Elzbieta Vor 28 Tage
WC Hygiene WC Fresher Reinigt und Desinfiziert die Toilette wc-fresher.eu/principle-of-operation.php?l=ch wc-fresher-store.eu/index.php?l=ch
New Baby
New Baby Vor 28 Tage
fuck the foster family they destroy the life children only for money not from there heart ok leute this is shit law when the children go school the other children ask to is friend were is your real father and mother but the children can't say about this because the jugendamt don't want the father and mother come to there own children because he knows one day children want to go back to own family not in foster family ok leute . In Germany there is a drama about this to snatch a baby nothing more ok leute all is about money , I am the the father my children is taken by the jugendamt in lahr my daughter name is Afsha from pressure i leave the german my german wife leave the german about this i am Indian my wife is (deutsch german) the jugendamt and district court are together to snatch baby in place of Germany ok leute . do not thrust to the jugendamt the are a big lyer and the pflegefamilie also please i want my daughter back to me in india please help me leute
Mari am
Mari am Vor 21 Tag
Why did they took her from you? Do you do drugs? Do you beat her? There must be a reason.
xLin
xLin Vor 28 Tage
Einen riesigen Respekt an alle drei Mütter 💜
Anni Lalala
Anni Lalala Vor 28 Tage
Was eine tolle Familie 😍👍🏼👍🏼👍🏼
Neveen Woods
Neveen Woods Vor 28 Tage
Sehr berührend!
love tiere
love tiere Vor 28 Tage
Sehr schön!
Jabba the Hut
Jabba the Hut Vor 29 Tage
Ruth macht das so toll! Mit soviel Liebe und Anteilnahme. Ich ziehe meinen Hut vor Ihr und Ihrem Mut, sich immer wieder aufs neue "das Herz brechen" zu lassen.... Liebe Sybille: du bist eine sehr gute Mutter, da Du das Beste für Deine Kinder wolltest! Ich denke, es war die beste Lösung so. Ich selbst verstehe Dich sehr gut und ehrlich gesagt, mit zwei Babies und ganz allein, ohne Unterstützung: ich hätte die Kinder auch weggegeben da ich mich nicht in der Lage gesehen hätte, das alleine durchzustehen. Schon mit meinem 1. Kind und trotz Partner war ich sehr oft am Rande der Verzweiflung. Es war die richtige Entscheidung von Dir!
Anonym 76
Anonym 76 Vor 29 Tage
Sind ja auch nicht eigens geborene Kinder.Schlimm genug wenn eine Mutter aus irgendwelchen Gründen Pflegemütter braucht denn die Kinder sind das liebste jeder Mutter und bis man sie hat ist es ein langer schmerzvoller Weg.Zudem haben ja Kinder die Gene und somit das Wesen ihrer Vorfahren.
Mounya Azz
Mounya Azz Vor 29 Tage
Tolle Frau,ich bewundere Sie !
henno henno
henno henno Vor 29 Tage
30 min den Bericht mir angesehen und hab so geweint als hätte ich sie abgeben....
Şura Kurt
Şura Kurt Vor 29 Tage
mir Flossen die Tränen so traurig das sie die Zwillingen abgeben mussten
Şura Kurt
Şura Kurt Vor 29 Tage
Was für eine tolle Frau Hut ab Respekt
Elke Kimmel
Elke Kimmel Vor Monat
Tolle Frau ,Hut ab💞
Bita Bayati
Bita Bayati Vor Monat
Sehr traurig 😢
S6D6R5
S6D6R5 Vor Monat
Sehr rührende Doku.Danke das es so tolle Menschen gibt.
Lotusflowerbomb
Lotusflowerbomb Vor Monat
Beim Ende hat es mich dann doch umgehauen...4 Tage alte Babys...bin sprachlos. Habe ganz viel geweint. Ruth, du bist so toll! Danke das es dich gibt!!!
Christine Horner
Christine Horner Vor Monat
Was für eine herzliche und wundervolle Pflegemutter ❤️
Olivera Dugandzic
Olivera Dugandzic Vor Monat
Ich mechte Arbajt
Sarah-Fee Reker
Sarah-Fee Reker Vor Monat
ICH HASSE ES DAS BEI JEDEM PFLEGEKIND ENTSCHEIDEN WIRD WAS DER ELERNLICHE KONTAKTE BESTEHT
Filiz Cay
Filiz Cay Vor Monat
Süße Mäuse. Ich wünsche euch beiden nur das allerbeste💜💜💜
Kristina T.
Kristina T. Vor Monat
Das schlimmste! Die arme arme Mutter!!!!
Kristina T.
Kristina T. Vor Monat
Die armen Kinder... schlimm! Der Umzug für die kinder... absolut schlimm..auch wenn sie es versucht
Kristina T.
Kristina T. Vor Monat
Wenn nur alle Pflegemutter so wären...
B I
B I Vor Monat
@SWR: ist Sybille genauso gut in die neue Familie mit ihren Besuchen integriert? Fühlt sie, dass ihre Kinder dort genauso gut aufgehoben sind? Ich stelle diese Fragen, wohlwissend, dass man mir in dieser Kommentar-Ecke niemals ehrlich antworten könnte, sollte es nicht so sein🤔
B I
B I Vor Monat
Ich kann gar nicht in Worte fassen, wieviel Hochachtung und Mitgefühl ich für alle Beteiligten der Bereitschaftspflege habe, in diesem Fall aber eine Besondere, da die leibliche Mutter Sybille in der ersten Pflegefamilie wahnsinn und vorbildlich gut auf- und angenommen war. Sie war immer Teil des Lebens der Zwillis. Jedoch habe ich ein recht mulmiges Gefühl bei der Dauerpflegefamilie. Ich fürchte, bei ihnen wird Sybille keinen guten Stand haben. Warum? Weil die 2. Pflegeeltern auf mich den Eindruck machen, dass sie nicht verstanden haben, dass Kinder einem "nur geborgt sind" ( jetzt hängt euch nicht an dieser Begrifflichkeit fest!) Natürlich sehen und wirken sie nett, sollen die Zwillis lieben und unterstützen, aber sie wirken so einnehmend, so dass ich fürchte, dass sie die leibliche Mutter einfach peu a peu aus dem Leben der Kinder streichen. Ja🤔genau dieses Gefühl habe ich bei ihnen. Ich hoffe, ich täusche mich! Das wäre eine der Momente, worüber ich mich wahnsinnig freuen würde, hätte ich mich geirrt. Hmmm🤔ich werde mir die Doku ein weiteres Mal anschauen und hoffen, dass ich heute nur sehr emotional reagiert habe...
maria magda
maria magda Vor Monat
Alles alles liebe für sybille ❤
Cat Coolqueen
Cat Coolqueen Vor Monat
Mir sind echt ab und zu die Tränen gekommen, so rührend! Respekt an Ruth aber auch an Sybille ❤️
A T
A T Vor Monat
15:00 😭😭 mein Gott und Ruth was für eine Frau 💪💪🙏🙏
7 besondere US-Präsidenten der Geschichte
10:42
MrWissen2go Geschichte
Aufrufe 119 Tsd.
Apple iPhone 12 Test Fazit nach 8 Tagen
23:21
Technikfaultier
Aufrufe 59 Tsd.
MANAL - NIYA (Official Music Video)
3:51
Manal l منال
Aufrufe 1,2 Mio.
Evelyn Hamann - Doku
1:29:52
Events And Fun
Aufrufe 219 Tsd.
Harry Potter XXL Cake 3D / Motivtorte / Sallys Welt
2:05:28
Japan: Shinto, Samurai und Shinkansen - Reisebericht
1:33:32
Ermordet: Wie gehe ich mit dem Tod meiner Schwester um?
22:57
7 besondere US-Präsidenten der Geschichte
10:42
MrWissen2go Geschichte
Aufrufe 119 Tsd.
Apple iPhone 12 Test Fazit nach 8 Tagen
23:21
Technikfaultier
Aufrufe 59 Tsd.
MANAL - NIYA (Official Music Video)
3:51
Manal l منال
Aufrufe 1,2 Mio.
Busta Rhymes, M.O.P. - Czar (Official Video)
7:28
BustaRhymesVEVO
Aufrufe 796 Tsd.
TINI, Alejandro Sanz - Un Beso en Madrid
3:01