Traumatisierte Polizisten: Wenn Einsätze tiefe Spuren hinterlassen | stern TV

  Aufrufe 396,735

stern TV

Vor 9 Monate

Erst sah es aus wie ein Routineeinsatz - doch er sollte Alexander Zimmermanns Leben für immer verändern: Der Polizist wurde von mehreren Männern zusammengeschlagen und schwerst verletzt.
Welche Auswirkungen haben solche Einsätzen auf das Seelenleben von Polizeibeamten?
stern TV, 27.11.2019, 22:15 Uhr, RTL

* stern TV auf Facebook: sterntv
* Mehr Infos zum Thema: www.sterntv.de/
* stern TV in voller Länge bei TVNOW: www.tvnow.de/shows/stern-tv-2385

#sternTV #sternTVReportage #Reportage

KOMMENTARE
Kevin Munoz
Kevin Munoz Vor 3 Tage
Gewalt ist keine Lösung niemals doch wenn ich sehe im Privatleben also ich selber sehe wie Polizisten auf die Leute einschlagen brauchen die sich nicht wundern das die das eines Tages auch Mal zurück bekommen vor einem Fernseh Team kann jeder das Unschuldslamm spielen aber ihr seid es die mit dem Jugendamt Kinder den Eltern entziehen oder lieber Jugendliche ständig am schlagen seid jedoch noch nie einen Pädophilen ihr führt die Befehle aus die man euch sagt aber darüber nachdenken ob das richtig oder falsch ist tut ihr nicht ist euch dann ja auch egal warum sollte man dann jetzt auf euch Rücksicht nehmen? Dazu kommt noch das man so viele Frauen bei der polizei einstellt dabei ist das kein Beruf für eine Frau denn eine Frau kann einem Mann keinen Schutz bieten oder generell jemanden wenn eine Polizisten attackiert wird dann ist die länger krank geschrieben als ein Mann wird jedoch weiter von uns steuernzahlern bezahlt wo ist also jetzt der Sinn? In Parkhäusern der polizei werden die Etagen für die Frauen sogar extra überwacht von Sicherheitsfirmen und haben einen panik Knopf in ihren Etagen dabei sollen die doch auf uns so gesehen aufpassen oder was ist deren Job dann eigentlich? Lächerlich alles
Blame Herodias
Blame Herodias Vor 6 Tage
Traumatisierte Polizeigewalt: Wenn Einsätze tiefe Spuren hinterlassen
CapeoneSalvador Shakur 47
CapeoneSalvador Shakur 47 Vor 14 Tage
Ganz erhlich als ich die Geschichte von Alexander Zimmermann gehört habe , kamen mir aus Trauer und Mitleid die Tränen einen Polizisten so etwas anzutun 😢😢
CapeoneSalvador Shakur 47
CapeoneSalvador Shakur 47 Vor 14 Tage
Der arme Polizist 😢, hoffentlich wurden Täten ordentlich bestraft!
Rene M.
Rene M. Vor 15 Tage
Traurig das solche spacken so aggressiv sind aber die Polizei hat Reizgas und es gibt auch zur Not die Dienstwaffe Wieso nicht ein Schuss in die Luft und zur Not in die Schulter? Wieso muss es so weit kommen? Theoretisch hat die Polizei die Macht dafür. Soll kein hate gegen den Herrn Zimmermann sein.
bloati
bloati Vor 28 Tage
Oh nein! Die armen TRAINIERTEN und AUSGEBILDETEN Polizisten, die eigentlich wissen sollten, was in ihrem Beruf auf sie zukommen kann!! Meine Fresse wirklich, stellt die Polizisten nicht als heilig dar, wenn es massenweise Berichte über Polizeigewalt und Rassismus gibt. In Amerika müssen sich Polizisten täglich Waffengewalt stellen und haben mit Gangs zu tun und hier sind sie nach einem Schlag auf den Kopf traumatisiert?? Falsche Berufswahl!!
iEvolution -
iEvolution - Vor Monat
Wozu haben die bullen eigentlich Waffen ?
Rosa Genial
Rosa Genial Vor Monat
Danke das ihr nicht auf gebt ! Wünsche allen Polizisten viel Kraft . 🌹💯👍
Obscura Vivel
Obscura Vivel Vor Monat
Und heute wird gegen die Polizei gehetzt...
Beymer GeHpNX
Beymer GeHpNX Vor Monat
Pierre Vogel sein Bruder
Coreth
Coreth Vor Monat
Die Polizisten von heute werden eh immer Respekt loser denn Bürgern gegenüber
Julian keeps Fishing
Julian keeps Fishing Vor Monat
Die Polizei verdient mehr Respekt. Super Leistung. Allen links/rechts Heinis mal auf den Kopf pissen und weiter geht's.
hagakure
hagakure Vor Monat
Leistungen komplett einstellen, bei allen Mitgliedern- beim ersten Fall und eigentlich 🤭😤
wizz yeah
wizz yeah Vor Monat
Da wundert sich noch einer, dass keiner mehr Polizist werden möchte. Schlechte bezahlung, ständig Nachtschichten und dann muss man sich noch mit Aggressiven Clans auseinandersetzen.
Felix Jantzen
Felix Jantzen Vor Monat
Da fragt man sich, ob die Polizisten ihre Waffe nur zur deko tragen dürfen. Alles gute den Polizisten!
Léon Kinzel
Léon Kinzel Vor Monat
Sogar auf DEshow ist Düren asozial, das ist echt geisteskrank 😂
Der echte MOGLI
Der echte MOGLI Vor Monat
Wozu hat die Polizei waffen
valorantproxx
valorantproxx Vor Monat
Wenn mich jemand bedorht und ich eine knarre hätte hätte ich geschossen
valorantproxx
valorantproxx Vor Monat
Waffen benutzen
MrLoLFaK
MrLoLFaK Vor Monat
Vielleicht kommen ja bald die Tazer bundesweit. Man hätte auch mit der Verstärkung gar nicht erst versuchen sollen deeskalierend zu handeln.
Geld Fit
Geld Fit Vor Monat
lächerlich was für rechte unsere polizei hier hat in amerika wären kugeln geflogen und hätten es der großfamilie gezeigt
RGBfürmehrfraueninderstunde
RGBfürmehrfraueninderstunde Vor Monat
Respekt vor der polizei ivh als polizist hät die alle über den haufen geschossen
Vander hill
Vander hill Vor Monat
In den USA wäre das kurz und knapp erledigt gewesen -.- (Nein - ich bin kein USA-Fan) Aber so ein "wir müssen diskutieren und deeskalierend" wirken - naja, bei manchen "Kulturen" hilft sowas halt nun mal nicht ;) Da musst du mit der (größeren) Keule kommen, sonst wirst du nur belächelt. PS: Könnten wir hierzulande nicht mal sowas wie in diesem netten Film "The Purge" einführen?
Hornet
Hornet Vor Monat
Jeder Polizist sollte in kraf Maga oder ähnlichem geschult werden. Über die ganze Ausbildung hinweg. Danach auch jede Woche mind. Einmal Training. Es kann nur helfen. Und jeder, der Einsatzkräfte angreift, egal wie schwer, sollte eine immense Summe Strafe zahlen (min. 50.000€) plus 1 Jahr Gefängnis bis hin zu 10 Jahre Gefängnis.
AimTraining
AimTraining Vor Monat
Das beste Training hilft dir nichts, wenn du gegen 10 Leute kämpfen musst.
Teuton
Teuton Vor Monat
Kann mir schon vorstellen was für eine Art Grossfamilie das war.
Michael Rehe
Michael Rehe Vor Monat
Großfamilie. Herkunft wird wie immer verschwiegen
Hans Anders
Hans Anders Vor Monat
Schade das der Fahrer überleben durfte und die unschuldigen nicht.
karsten schneider
karsten schneider Vor Monat
er ist jetzt im verkehr tätig der polizist da kann er wenigstens die bürger schikanieren!!
karsten schneider
karsten schneider Vor Monat
mag keine Bullen..weil sie auf Demonstranten kloppen und das Grundgesetz missachten!! aber Sanitäter und Feuerwehrleute achte ich!..wer sich für den Beruf entscheidet muss damit rechnen aufgrund der fröhlichen migration!!
shw
shw Vor Monat
Libanesische Ausländer die sich nie integrieren lassen, wie die Glans in Berlin. Armes Deutschland, dann lieber Rechts in der Politik
AimTraining
AimTraining Vor Monat
Dass du ein Rechter bist, merkt man quasi sofort an deiner Rechtschreibung. Legasthenie 4 life.
Sound xCrazyE
Sound xCrazyE Vor Monat
Mit diesem Metallteil auf den Kopf zu schlagen ist versuchter Totschlag. Und ich wette die haben sich ins Fäustchen gelacht und sind als freie Leute aus dem Gericht spaziert.
SkinGiveYT
SkinGiveYT Vor Monat
Wir wissen alle was amerika passiert wäre
SGDValle
SGDValle Vor Monat
Beitrag über die traumatisierten Opfer von Polizeigewalt wäre auch mal interessant.
Ynnep 14
Ynnep 14 Vor Monat
whataboutism von feinstem.
SGDValle
SGDValle Vor Monat
Schade dass ihr das Märchen von der steigenden Gewalt gegen Polizisten verbreitet. Denn eigentlich ist das Gegenteil der Fall. Ansonsten interessanter Beitrag.
Ynnep 14
Ynnep 14 Vor Monat
@SGDValle Eine Quelle bitte? Scheint mir keine seriöse "Statistik" zu sein.
SGDValle
SGDValle Vor Monat
@Ynnep 14 Weil die Gewalt laut Statistik gegen Polizisten zurück geht in den letzten Jahren.
Ynnep 14
Ynnep 14 Vor Monat
Wieso Märchen? Deinen Schmarn kannst du gerne für dich behalten. Was machste wenn bei dir eingebrochen wird, hä? Privatdetektiv spielen?
Jan Arnold
Jan Arnold Vor Monat
In den USA hätte der Polizist einfach geschossen und es wär gut gewesen.
Tick und Tack
Tick und Tack Vor Monat
Kurze Frage?`Wozu haben Polizisten eine Dienstwaffe?
TheWolfavanger
TheWolfavanger Vor Monat
"ich lass es auf der arbeit" Diese Einstellung generiert PTBS Ihr müsst darüber reden Freunde
Borahan Bozkurt
Borahan Bozkurt Vor Monat
Respekt an die Polizei, aber nicht immer Menschen einstellen die Abitur gemacht haben. Es gibt genug vernünftige saubere Jugendliche die von der Straße kommen.
SuperCrysiscore
SuperCrysiscore Vor Monat
In den USA hätte je nach Region, kein Einziger von denen Überlebt, außer vlt. die Mutter, die dann schwer Traumatisiert hinterfragen muss, wieso sie mit so einem Mann Kinder gezeugt hat. Die Polizei wird hier viel zu sehr verteufelt. Natürlich, was teilweise an Gewalt gegen Demonstrationen stattfindet ist definitiv falsch, da stecken aber auch politische Interessen dahinter, ich sage nur Stuttgart 21. Sowas ist aber nicht der Regelfall, der Ottonormal Polizist macht auch nur seinen Job und macht den, weil er für recht und Ordnung sorgen will, sonst hätte er sich auf einen besser bezahlten Job beworben. Hätten die Polizisten wenigstens die Erlaubnis gehabt, mit ihren Dienstwaffen zu drohen, oder Warnschüsse abzugeben, hätte das wohl schon gereicht.
REZER
REZER Vor Monat
Wer einen Polizisten warum auch immer angreift sollte sich schämen und hart bestraft werden
Ynnep 14
Ynnep 14 Vor Monat
Genau.