Irre Kunstaktion stört heute journal und keiner checkt's | WALULIS DAILY

  Aufrufe 167,065

WALULIS DAILY

Vor 3 Tage

Am Wochenende hat ein seltsamer Auftritt im heute-journal für Verwirrung gesorgt: eine ominöse Person im Schutzanzug hat wild hinter Claus Kleber rumgefuchtelt. Was es mit dieser skurrilen Aktion auf sich hatte und wieso sie nicht alle gut finden - jetzt.
→ DIE LINKS AUS DIESEM VIDEO ZUM ANKLICKEN
►Artikel, Posts und Videos: walul.is/3iHXMTj
→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter:
►DEshow: deshow.info
►funk Web-App: go.funk.net
►Facebook: funk
►Impressum: go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS - Die Analyse: walul.is/32dfxBa
►WALULIS // Instagram: walul.is/instagram
►WALULIS // Facebook: walul.is/facebook
►WALULIS // Twitter: walul.is/twitter

KOMMENTARE
WALULIS DAILY
WALULIS DAILY Vor 3 Tage
Ist das Kunst oder kann das weg?
Nulpe1
Nulpe1 Vor 17 Stunden
WEG
Patrick Vogel
Patrick Vogel Vor Tag
Es wäre Kunst gewesen, hätte der dunkelhäutige "Künstler" von vor 20 Jahren den Typ im Schutzanzug weggefegt. Genau wie damals. Einmal "Mmmorgen" und mitm Besen drüber als wäre nichts dabei. Künstler, Corona oder was auch immer, solchen Leuten gebührt die Aufmerksamkeit, denn die müssen rann und putzen und machen egal was kommt und werden immer das Schlusslicht der Gesellschaft sein und in Zeiten der Krise haben sie es leider auch härter als jeder Durchnittsbürger. Deswegen passt auch der starrende Gesichtsausdruck der "Schutzanzug-Künstler" überhaupt nicht zu der Gruppe die sie vertreten wollen. Denn die werden einfach unbeeindruckt vom Geschehen ihre Arbeit machen, weil sie nicht anders können, ganz egal was die Leute über ihnen machen oder nicht machen. Solche Menschen verdienen Respekt und das kommt meiner Auffassung nach bei dieser Kunstaktion nicht wirklich rüber.
Tom Nebel
Tom Nebel Vor Tag
An sich ist es eine ehrenwerte Idee den systemrelevanten Berufen mit dieser "unterschwelligen" Hommage danken zu wollen. Und ja, an der Botschaft, die Systemrelevanten, würden größtenteils im Hintergrund agieren und dadurch zu selten ein Honorar für ihr Tun bekommen, ist definitiv etwas dran. Aber warum stellt man sie dann nicht ausnahmsweise mal, extra deswegen, in den Vordergrund und nutzt dafür auch ein Teil der Sendezeit. So hätte nicht nur JEDER verstanden worum es geht, die Leute, die "den Laden am Laufen halten", hätten gleichzeitig auch ein öffentliches Lob bekommen... Ist nur wie mit dem Klatschen vom Balkon aus. Bringt den Menschen primär auch nichts.
Ninjaananas
Ninjaananas Vor 2 Tage
Kann weg.
Lorenzo Canals
Lorenzo Canals Vor 2 Tage
Antwort: ERDBEERKEHSE
asioe kiou
asioe kiou Vor 13 Stunden
Hübsche Augeklappe... nächstes mal bitte nach jedem Satz ein Arggg ;) Und bitte verkleidet Senior Pinki als Papagei! Vielen Dank im voraus :)
SkyOnOsu
SkyOnOsu Vor 14 Stunden
Wer guckt heutzutage denn noch Fernsehen
L. A.
L. A. Vor 23 Stunden
Unsere Berufsgruppe wird tatsächlich nicht honoriert. Die Bonuszahlung die es geben sollte hat übrigens auch nur ein Bruchteil der Pflegeberufler erhalten.
asioe kiou
asioe kiou Vor 13 Stunden
erklärte Krise… DEshow Transkription hat aufgegeben. 7:14 Danke!
Fritz Klabautermann
Fritz Klabautermann Vor Tag
👎
Stefan Gebhard
Stefan Gebhard Vor Tag
Ich finde die Analyse des Tagesschau-Bits echt ziemlich gut.
m. j.
m. j. Vor Tag
"hier ist ja ein Messias am Werk" 😆
Cityfox11
Cityfox11 Vor Tag
Der einzige systemrelevante Beruf, an den ich jetzt immer denken muss, ist der des Imkers.
M4le
M4le Vor Tag
und morgen dann das spongebob intro mit captain philipp... "alles klar, kinder ?..." 😂
Jo Rabe
Jo Rabe Vor Tag
Was ist jetzt eigentlich mit dem Altpolitiker Amthor?
DasIllu
DasIllu Vor Tag
"Lol" ... Lol!
Emil Roro
Emil Roro Vor Tag
Aha eine kunstwissenschaftliche Analyse! Ein Kanal von Kultur also
Geronimo1969
Geronimo1969 Vor 2 Tage
Nun will ich euch das Ding vom Arsch mit Ohren einmal erklären! Also, wenn es die Natur gewollt hätte, das das A-Loch mit Mund und Ohren den Platz tauscht, wüsste die Nase hinten, am nächsten Tag, was der Arsch vorne Gestern gegessen hat.
RodeoSwappingBoogie
RodeoSwappingBoogie Vor 2 Tage
Hurz?
Oli Munz
Oli Munz Vor 2 Tage
Einfach Weltklasse! "Ich bin Notarzt und habe Dienst...unpraktisch!" 🤣🤣🤣👏🏻 geil gemacht! Liebe Grüße, Oli Munz
SHAGGY x2
SHAGGY x2 Vor 2 Tage
1:20 : eine 6 in nem Hauptfach kann man nicht ausgleichen, aber egal
das Dohle
das Dohle Vor 2 Tage
...wo ist der Bommel?? 🧐
Eroor
Eroor Vor 2 Tage
Evil Walulis
LiveWireBT
LiveWireBT Vor 2 Tage
2:58 Systemrelevant. Systemrelevant!? Klaus Kleber? Den kenne in Auszügen aus dem Aufwachen Podcast, hier in 1.5x schwer zu ertragen. Es gibt Menschen die sich diesen selbstgefällig bräsigen Quatsch in Echtzeit als volle Sendung geben!? Regelmäßig? Und sich dann gut informiert fühlen? Und nicht über 90 Jahre alt sind? Was stimmt mit euch nicht!!? Aber gut, das erklärt warum den Planeten retten oder einfach nur die behäbige eigene Wirtschaft retten noch ein bisschen länger braucht. 5:00 * Nuschel Nuschel * erklärte Krise… DEshow Transkription hat aufgegeben. 7:14 Danke!
Rollin Domi
Rollin Domi Vor 2 Tage
Kunst ist so ne Sache. Cool dennoch, da auch ich zu den „Systemrelevanten“ gehöre die nicht erwähnt werden.
j. keyZ
j. keyZ Vor 2 Tage
Also das gehört einfach nicht in einer seriöse Nachrichtensendung.
Kay Uwe Böhm
Kay Uwe Böhm Vor 2 Tage
deshow.info/watch/U0sJJU3FaOQ/video.html Can anybody delete this video ? deshow.info/watch/aHGd6LqAVzw/video.html deshow.info/watch/8Hoe9by0wNc/video.html deshow.info/watch/gxEwTFJG1DQ/video.html
Sophie - wir uns kennenlernen
Sophie - wir uns kennenlernen Vor 2 Tage
1:37 neugierig
d-isa-ster piece beautiful horror
d-isa-ster piece beautiful horror Vor 2 Tage
Die Idee an sich ist nicht schlecht und man versteh früher oder später auch die Message dahinter, aber für ein Millionenpublikum, war das definitiv zu interpretationswürdig und nicht sehr klar... man hätte es bei “leichter” Kunst und allgemeinverständlichen Erklärungen belassen können, dann wäre es vlt nicht nur n schräger Zwischenfall, sonder könnte länger in Diskussion bleiben... aber ich bin jetzt auch kein Experte 😂
novakihn
novakihn Vor 2 Tage
bei 6:33 hätte das hier auch gut gepasst :D deshow.info/watch/tLzoIxxyhnM/video.html
Kay Uwe Böhm
Kay Uwe Böhm Vor 2 Tage
Musk war größter Einzelaktionär als Ebay im Jahr 2002 PayPal für 1,5 Milliarden Euro kaufte. Die frisch gewonnen PayPal-Millionen wollte er nutzen, um seine lange gehegten Visionen zu verwirklichen: Er investierte 100 Millionen Dollar in SpaceX, 70 in Tesla und 30 in SolarCity. Seine Ziele sind übergroß. PayPal geht auf den Zusammenschluss von Confinity und X.com im März 2000 zurück. Confinity wurde im Dezember 1998 von Max Levchin, Peter Thiel und Luke Nosek in Palo Alto, Kalifornien, gegründet. Elon Musk/Erfindungen Musk electric jet Die Unternehmen von Elon Musk 1995 - Zip2. Musk gründet das Unternehmen zusammen mit seinem Bruder Kimbal im Alter von 24. ... 2000 - PayPal. ... verkauft 2002 - SpaceX. ... 2003 - Tesla Motors. ... 2006 - SolarCity. ... 2013 - Hyperloop. ... 2015 - OpenAI. ... 2016 - Neuralink. Elon Musk/Alter 49 Jahre (28. Juni 1971) Tesla, Inc./Gründer Elon Musk JB Straubel Martin Eberhard Marc Tarpenning Ian Wright Elon Musk/Geburtsort Pretoria, Südafrika Tesla, Inc./Gründungsort San Carlos, Kalifornien, Vereinigte Staaten SpaceX 2019 nahm das Unternehmen über drei Finanzierungsrunden verteilt insgesamt 1,33 Milliarden Dollar Kapital auf. Außerdem erhielt das Unternehmen von Elon Musk eine Förderung der US-amerikanischen Weltraumbehörde Nasa in Höhe von drei Millionen Dollar. Hauptsächlich durch Rüstungsaufträge. SpaceX erhält pro Start 100 Millionen Dollar für den Start von Spionagesatelliten. Für vergleichbare Starts im zivilen Bereich berechnen Musk oder ESA 40 Millionen Dollar. Es gibt derzeit kein Musk Unternehmen, das am Markt Geld verdient. Elon Musk/Bisherige Wohnorte Kingston Bel Air Pretoria Philadelphia Elon Musk/Ehepartner Talulah Riley verh. 2013-2016 Talulah Riley verh. 2010-2012 Justine Musk verh. 2000-2008 Vermutlich zwischen 1832 und 1839 entwickelte der schottische Erfinder Robert Anderson in Aberdeen das erste Elektrofahrzeug. Das erste bekannte deutsche Elektroauto war der Flocken Elektrowagen von 1888; ihn fertigte die Maschinenfabrik A www.starting-up.de/geschaeftsideen/gruenderstorys/elon-musk-und-zip2.html
CanadianMapleLeaf01
CanadianMapleLeaf01 Vor 2 Tage
i dunno... the heute journal is too serious..
CoD Streams
CoD Streams Vor 2 Tage
Schaut noch wer das Heute Journal? (Wenn dann Tagesthemen)
Phaseo
Phaseo Vor 2 Tage
So war das von den Usern eben NICHT gemeint
Real Cyphox
Real Cyphox Vor 2 Tage
was ein schwachsinn, was heutzutage alles als "Kunst" durchgeht, furchtbar
Tagi
Tagi Vor 2 Tage
bitte wieder trashhhhh!!
Retronunu
Retronunu Vor 2 Tage
Glaube eher das es ein Fall fürs Galileo-Mystery-Team ist. Also Kunst sieht anderes aus.
Raffael Jacobs
Raffael Jacobs Vor 2 Tage
Ahoi Kapitän
Woah Dude
Woah Dude Vor 2 Tage
Warum ist Waluigi jetzt ein Pirat? Dezent platzierte Amthor im Hintergrund.
123feuerschwein
123feuerschwein Vor 2 Tage
1:24 tribu...was? Ist das Kunst oder kann das weg?
Moon Girl
Moon Girl Vor 2 Tage
Wo habt ihr denn diesen Tagesschau Ausschnitt ausgebuddelt?
Horst Horstens
Horst Horstens Vor 2 Tage
Systemrelevante Berufe haben in der Regel weder Schutzanzüge noch FP2 Masken noch sonst irgendeinen besonderen Schutz. ^^ Den „Protest“ erkennt doch so kein Schwein. Eine hustende, Alleinerziehende, trotz fehlender Betreuung für ihre Kinder, hart systemrelevant arbeitende, weil sonst gefeuerte Frau wäre da schon passender gewesen.
Simon Neumeier
Simon Neumeier Vor 2 Tage
Na ihr Landratten ? Hättest du nicht was besser sagen können wie ' alles klar Kinder' oder jabadabadu oder Mondstein flieg
Cogit0
Cogit0 Vor 2 Tage
vielen Dank für den erfrischend trash-unlastigen beitrag. endlich mal ein video von hirn mit hirn für hirn xD
MenschMeier
MenschMeier Vor 2 Tage
Wenn im Hintergrund der Tagesschau ein Verdimitarbeiter mit einem Schild durchs Bild rennt, mit der Aufschrift: "unbefritstete Tarifverträge für alle!".... dann würde ich mich als Pflegekraft representiert fühlen....