#NEWS: Tesla Skandal, BMW i3s Angebote, Cybertruck kleiner, Zoe schlägt Model 3, Elektroauto Wahn

  Aufrufe 66,754

Car Maniac

Vor Monat

Willkommen - bei N.E.W. - dem Elektromagazin. Sprungmarken findet Ihr nach wie vor hier, oder aber in der Videozeitleiste!

Alles zum nachlesen auch unter: temagazin.de/category/n-e-w/

00:00 - 00:11 Intro
00:12 - 00:42 Themenüberblick
00:43 - 04:23 Fahrverbot für Tesla Fahrer
04:24 - 05:35 Tesla eigener Ladetarif?
05:36 - 07:36 Cybertruck kleiner für Deutschland?
07:37 - 10:46 Zoe verdrängt Model 3
10:47 - 12:16 Zulassungszahlen
12:17 - 15:13 BMW i3s Dumpingpreise
15:14 - 18:50 Sonderangebot

Link zum Zoe Review:
deshow.info/watch/oCwz7Sy9fe4/video.html

Zoe Reichweitenvideo:
deshow.info/watch/ZTxPCPGiDno/video.html

*Dieser Teil ist als Werbung gekennzeichnet, obwohl ich keine Vermittlungsprovision oder ähnliche Vorteile durch die Vermittlung genieße. Aber wenn ihr Euch für einen i3s zu dem im Video genannten Preis interessiert, schreibt mir gerne an: carmania.info@gmail.com und ich leite Euch den Kontakt weiter!

**Hier ist mein Tesla Empfehlungscode. Mit dessen Verwendung profitiert ihr von 1500 gratis Kilometern beim Kauf eines Tesla. Dies ist nicht mehr nur für Model 3 interessant, sondern auch für Model S und Model X, da bei letzteren beiden das gratis supercharging gerade gestrichen wurde. ts.la/christopher28313

KOMMENTARE
Andi Sommerfeld
Andi Sommerfeld Vor 24 Tage
Tesla Model 3 hat auch eine Sprachsteuerung :-P
Felix Hölzer
Felix Hölzer Vor 25 Tage
alles ohne haptisches Feedback sollte meiner Meinung nach während der fahrt untersagt sein und im Idealfall garnicht erst verbaut.
UselessCompanion
UselessCompanion Vor 27 Tage
Beim Tesla Model 3 lassen sich die scheibenwischer auch per hebel einstellen (es ist der knopf am linken hebel) wenn man einmal drückt wischt er einmal, hält man gedrückt spritzt er auch und wenn man mehr als einmal drückt stellt man das intervall hoch! Das ding bei Tesla model 3s ist man muss sich auch erstmal auskennen steht halt nicht auf dem hebel sondern muss man durch ausprobieren lernen
willi winzig
willi winzig Vor Monat
hat der Tesla vom Kraftfahrtbundesamt so eine zulassung erhalten? wenn ja ist das ein fehlurteil
Bas C Bunnik
Bas C Bunnik Vor Monat
Das finde ich voll logisch. Erstens, dafür gibt es ja den Hebel. Andererseits, das ist genau weshalb mir die ganzen Autos alles über touch zu machen. Sogar auch wen es etwas an haptic gibt (EV3i oder wie hesst das elekro VW?). Es muss meiner Meinung nach dieses zeug ganz einfach mit knopf/hebel zu bedienen sein. Und Sprachbedienung ist keinerlei ausreichend oder funktionell als ersatz.
JIGI
JIGI Vor Monat
Ich find das mit dem Bildschirm beim Model 3 ist nich schlecht aber wäre glaub besser wenn die das machen das der Knopf am Lenkrad zum aktivieren wäre
JIGI
JIGI Vor Monat
Ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt
Jacoby
Jacoby Vor Monat
Hi I just found out I can’t charge my US-Spec Porsche or BMW i8 overseas in Germany 🇩🇪 so sad as while on vacation or you looking to use your American i8 but us spec can’t use hybrid cars in Europe I went to both Bmw dealership German and our on Base military sales he said this why they don’t offer hybrid overseas US-spec. The plug 🔌 is different that’s sadly to hear thought it was Universal plug 🔌. I even contact a military member who had an i8 over in germany for his duty time he confirmed it “ Can’t charge in Germany unless you buy typ1 to typ2 adapter “ ! ... But would that void warranty most answers yes. So needs a lot off improvement on electric ⚡️ and universal plugs 🔌. Or if WHY WHY not universal for electric ⚡️ cars
gerhard schmidt
gerhard schmidt Vor Monat
Ist doch alles eine farce Handybedienung wird bestraft, die ganzen bordcomputer dir weit mehr ablenken sind zulaessig
Carsten UM
Carsten UM Vor Monat
Dann lieber einen Kona Style Edition für 100€, anstelle des i3s
Car Maniac
Car Maniac Vor Monat
Nicht aber wenn man den i3s mal gefahren ist 😆
Krypto Trader
Krypto Trader Vor Monat
Wenn man so dumm ist und das dann noch weiter erzählt, dann sollte man auch bestrafft werden! :) Wenn er gesagt hätte, ich weiß nicht warum ich raus gerutscht bin, hätte er keine Straffe bekommen! :)
Christian Jung
Christian Jung Vor Monat
Ich habe in meinem Golf 7 einen Touchscreen. Die kleinste Variante. Sender wechseln per Touchscreen künftig auch verboten? Physischer Knopf erlaubt?
Mathew Fisher
Mathew Fisher Vor Monat
Einfach uninformiert. Schade
Thomas Glanz
Thomas Glanz Vor Monat
ad scheibenwischer: wenns beim model3 zu lange dauert bis der auf den regen reagiert, einfach auf den scheibenwischerknopf am hebel drücken. wenn er zu schnell wischt... einfach etwas warten, oder erst am display fummeln wenns die Fahrsituation erlaubt.
Hellmut L.
Hellmut L. Vor Monat
Was ein Quatsch, bei meinem Model 3 kann ich am linken Hebel druecken um den Scheibenwischer zu betaetigen. Dann geht auch auf dem Monitor ein Fenster auf auf dem ich sofort die Einstellungen mit einem kurzen Blick aendern kann. Ausserdem geht es auch ueber Spracheingabe.
abdulvahapoezcan
abdulvahapoezcan Vor Monat
So, so.. ein Diesel wird gebraucht.
Jan
Jan Vor Monat
Genau deswegen macht man keine Aussagen wenn die Polizei fragt, warum man von der Fahrbahn abgekommen sei.
Marcel Weiß
Marcel Weiß Vor Monat
5.000km/ Jahr ist halt absolut keine Reichweite.
mathi Simon
mathi Simon Vor Monat
BMW i3 s gibts für 220 eur mit 10.000 km pro Jahr. Bitte genauer recherchieren
mathi Simon
mathi Simon Vor Monat
10:00 Zoe gab es für 0 eur monatlich zu leasen!!!! Bitte nicht wie die alten Medien die Zulassungszahlen als Maßstab nehmen....
Darushindras
Darushindras Vor Monat
One Piece Bandagenclip?! Geil :D
TugaRed
TugaRed Vor Monat
alter ich hab das gar nicht gesehen! wie geil ja, thumbs up :D
TesLars Lars Wunderlich
TesLars Lars Wunderlich Vor Monat
Beim M3 muss man doch nur einmal kurz die Scheibenwischer Taste am Ende des Blinkerhebels drücken... Dan wischt er einmal und im Display wird das Scheibenwischer Menü geöffnet. Bei plötzlichem oder ganz leichten Regen nutzen wir das immer so... Aber richtig - den kleinen zusätzlichen Drehschalter hätten sie auch lassen können...
Der Schniegler
Der Schniegler Vor Monat
Hat das model Y denn einen Hebel dafür?
4terStockLinks
4terStockLinks Vor Monat
Haben die Tesla/Elektroautos keine Automatik fuer die Regenerkennung? Die Automatik wuerde doch dann entsprechend der Regenstaerke die Geschwindigkeit anpassen. Das kommt mir gerade etwas merkwuerdig vor.
Skill Faro
Skill Faro Vor Monat
Die Strafe ist gerechtfertigt, da Pannel vorhanden.
Janos52
Janos52 Vor Monat
Spracheingabe "Scheibenwischer Stufe 3" und los geht
Loy71
Loy71 Vor Monat
Da muss noch was getan werden. Manche Funktionen müssen am Lenkrad bleiben.
B. Free
B. Free Vor Monat
Der 2er wäre das ideale Musikerauto für mich und könnte meinen Duster der ersten Generation nach nun fast 300tkm ablösen - leider ist das aufgrund der coronabedingt miserablen Auftragslage gerade nicht drin. Sehr schade :-(
Tobias Graupner
Tobias Graupner Vor Monat
Oh Mann. 4 Wochen Fahrverbot sind nicht gerechtfertigt? Ich hätte dem Typen den Lappen erst mal komplett abgenommen und ihn zu einer Fahrtauglichkeitsprüfung vorgeladen. Warum? Ganz einfach: Wenn irgendetwas in meiner Karre nicht funktioniert habe ich entweder die Lösung auf Knopfdruck parat oder ich tue das, was am naheliegendsten ist: ich verringere die Geschwindigkeit, halte zur Not an, sichere das Fahrzeug ab und beschäftige mich dann mit der Lösung des Problems. Offensichtlich war der Kollege hier mit der Lösung des Problems und den Grundlegendsten Bedienungskonzepten seines Fahrzeugs nicht vertraut und offensichtlich mit einer vernünftigen Problemlösungsstrategie im laufenden Verkehr überfordert, damit in meinen Augen ungeeignet, ein Kfz im öffentlichen Straßenverkehr zu führen.
Friedwart Johannes
Friedwart Johannes Vor Monat
sowas ähnliches ist mir auch passiert: im model 3 die Temperatur geändert und schon waren zwei Felgen beschädigt. reale Bedienelemente sind deutlich besser als so ein touchscreen.
Helge Sichtermann
Helge Sichtermann Vor Monat
Lieber Chris, vielen Dank für Deine wirklich informativen Videos. Habe ein Thema für Deine ElektroNews welches bestimmt viele Elektro-Neuwagenkäufer interessiert. Mich würde interessieren wie lange die neue Innovationsprämie hält, bis die 2,09 Mrd aufgebraucht sind ? Habe eine Auftragsbestätigung für das 2. Quartal 2021 erhalten. Weiß nicht, ob die „alte“ Umweltprämie greift, wenn die 2,09 Mrd aufgebraucht sind. Oder sind es insgesamt aus einem Topf 2,09 Mrd ? Evtl. kannst Du Licht ins Dunkel bringen. Bei der BAFA Hotline besteht keine Chance durchzukommen. Viele Kunden planen die Prämie ein, obwohl gar nicht sicher ist, ob es überhaupt zur Auszahlung kommt. Viele Grüße
Stefan Kein
Stefan Kein Vor Monat
Das muss ich mal loswerden ich war am Sonntag 9. August von Düsseldorf nach Münster gefahren von Münster zurück bis nach Essen wollte ich mit meinen E Golf Laden das dann ein Tesla Model drei an ein 50 KW Lada der umsonst war ich fragte den Tesla Fahrer wie lange er laden möchte Er sagt ich habe nur noch 5 % in sein Akku und möchte bis 90 % laden gegenüber auf der Straße Waren 350 KW Lada von Allegro da wollte er nicht laden weil das Geld kostet da bin ich mit meinem E golf darüber gefahren heißen Akku und Blockiere mit den E golf in 350 KW Lada nur weil der Tesla Fahrer paar Euro einsparen wollte Das Hat mich geärgert es geht nicht ums Geld
Delajamal
Delajamal Vor Monat
Wenn ich während der Fahrt eine Adresse in mein Fest installiertes Navi eintippe ist es ok... Ansonsten kann ich mich der Mehrheit nur anschließen, ein Hebel wäre definitiv einfacher zu bedienen gerade bei Plötzlichen Platzregen etc. erst am Touch herum zu machen kostet wertvolle zeit.
RazzFazz Race
RazzFazz Race Vor Monat
Also wenn ich den §23 STVO richtig verstehe (Stand April 2020) dann darf man praktisch gar nicht mehr den Bildschirm während der Fahrt bedienen. war meines wissens vorher anders. Ich denke da muss sich Gesetzgebung und Hersteller noch entwickeln.
Michael Grom
Michael Grom Vor Monat
Fahrverbot ist gerechtfertigt. Man kann da nicht mit unterschiedlichen Maßstäben messen. Wischer ohne Hebel nur mit Regensensor und narrensicherer Spracherkennung
Andreas Petri
Andreas Petri Vor Monat
Mit Ausnahme von Polestar sind die anderen Hybride für mich alle gewollt und nicht gekonnt... 🙈
Andreas Petri
Andreas Petri Vor 20 Tage
@w1nst0n 76 ich habe noch keinen Hybrid gefunden der mich wirklich überzeugt. Außer der Polestar 1 Sorry 🤷‍♂️
w1nst0n 76
w1nst0n 76 Vor 20 Tage
Noch mal informieren. 😏
bonito1337
bonito1337 Vor Monat
Bin absolut dafür das grundlegende Funktionen bei allen Fahrzeugen gleich funktionieren sollen/müssen. Genau so wie Gas rechts und Bremse links ist sollte auch das rechts/links blinken, Scheibenwischer Beleuchtung Fernlicht und Hupe und die Taste für die Warnblinker einfach festgelegt werden. Ist schon jetzt schlimm beim einem dreht man den Blinker Hebel für Scheibenwischer der andere hat einen weitern Hebel usw usw. Hier wäre für die Grundfunktionen eine Festlegung sinnvoll. Auch ein Tacho mit einer Nadel und nicht eine digitale Zahl halte ich für etwas wichtiges und gutes. Bei einer Nadel lässt sich direkt erkennen werde ich schneller langsamer ohne die direkte Zahl abzulesen. (Bewegungsrichtung der Nadel)
robertj0815
robertj0815 Vor Monat
Hätte nicht gedacht, dass wir nahezu das gleiche Auto fahren. Der 2er GT taugt mir so gut, dass ich es im Moment nicht eilig habe mit der Elektrifizierung ...
Philipp Kaufmann
Philipp Kaufmann Vor Monat
Grundsätzlich gutes und informatives Video. Aber: Beim möglichen Teslatarif tust Du so, als ob durch diesen Tarif nun alle Tesla-Fahrer auch an allen "normalen" Ladesäulen laden könnten. Sorry, aber das ist einfach nur falsch und das solltest Du besser wissen. Mit einem Tesla kann man auch ohne diesen möglich Tesla-Tarif an allen Ladesäulen laden. Das konnte man schon immer. Jetzt daraus eine Sensation zu machen und es so darzustellen, als ob nun alle anderen eMobilisten ganz arm wären, weil die Teslafahrer nun ihnen auch noch diese Ladesäulen streitig machen würden, ist Deiner nicht würdig. Der zweite Punkt: Der BMW i3 soll echt das effizienteste eAuto sein? Ernsthaft? Noch vor Hyundai Ioniq und Tesla Model3? Setz' bitte einmal die rosa BMW-Brille ab. Ich kenne Deine Videos schon von Deinen Anfangszeiten. Deine Videos sind mittlerweile wirklich gut, sachlich, informativ. Aber diesmal hast Du doch zumindest 2 Mal voll daneben gehauen. Erinnert mich ein bisschen an eines Deiner frühen Videos, in dem Du krampfhaft versucht hast, einen angeblich vergleichbaren BMW günstiger zu rechnen als einen Tesla. Bitte kehre zur Objektivität und Sachlichkeit zurück.
Thorsten Cremer
Thorsten Cremer Vor Monat
Ich habe auch schon im Tesla gesessen und Model 3 probegefahren. Ich dachte erst, ich bin einfach altmodisch, aber nein, es gibt Funktionen, die jederzeit blind bedienbar sein müssen!!! (selbst im modernsten Flieger gibt es noch Knöpfe). Da muss die Zulassungsbehörde reagieren, auch wenn es für Tesla billiger mit einem IPad in der Mitte ist. Ich finde wer nur 5tsd km im Jahr fährt kann sich das Leasing für eine I3 sparen, lieber Taxi und Carsharing nutzen. Da ist er sogar flexibler.