KOMMENTARE
passivReich
passivReich Vor Minute
Kurz: Komplett schlecht.
Nico P
Nico P Vor Minute
Top Video wie immer
Tolga Solo
Tolga Solo Vor Minute
Wann machst du ein Interview mit dem Dirk!
Erster Tester
Erster Tester Vor Minute
Könnt Ihr Euch auch mal einen Vergleich von flexiblen Mischfonds machen? Da kamen einige wie der BHF Flexible Allocation oder Berenberg Variato sehr gut durch die Krise. Leider gibt es dazu keine Videos...
please rush
please rush Vor 3 Minuten
Danke fürs Video
Sime
Sime Vor 4 Minuten
Dirk Müller hat die Crashkuh ordentlich gemolken. Einfach mal seinen Cashflow vervierfacht plus vermutlich gute Bonuszahlungen. Und alle diese Menschen die im Crashtief verkauft und den Dirk Müller gekauft haben. Die sind jetzt träge und parken Ihr Geld dort bist zum nächsten Crash und verpassen paar 100 %
salalama pelaa
salalama pelaa Vor 7 Minuten
Cooles Video übrigens mit Tomas (Tomary)
Elias To
Elias To Vor 8 Minuten
Das Video bestätigt in manchen Aspekten meine bisherigen Vermutungen. Allerdings: Meines Wissens hat Markus Krall bisher erst einen Crash vorausgesagt, dessen prognostizierter Zeitpunkt noch in der Zukunft (3. Quartal 2020) liegt. Wüsste auch nicht, dass er aktiv für Degussa geworben hat (Wenn ja, wo?). Den Namen hat er sicher oft erwähnt, ich würde das aber nicht als unseriös bewerten.
Nico P
Nico P Vor 9 Minuten
Ich denke es wäre ool nen Finanzfkuss ETF zu haben. Aber man hat halt sehr hohe Kosten und Regulationen.
anton kreiner
anton kreiner Vor 14 Minuten
Es geht um das Schuldensystem, dass heutzutage Schulden mit immer neuen Schulden bezahlt werden.
D
D Vor 16 Minuten
Klasse, nüchterne Analyse, auch mutig! Danke
JoVi Travel
JoVi Travel Vor 17 Minuten
Finanzfluss: Dann kamen während des Corona-Crash viele Fans von Dirk Müller und haben gehässige Kommentare unter unserem Video hinterlassen. Dirk Müller Fans nach diesem Video: ...
Aktien mit Kopf
Aktien mit Kopf Vor 19 Minuten
shots fired :D astreines Video. Dem ist nichts hinzuzufügen
Herbert Dachs
Herbert Dachs Vor 20 Minuten
Florian Homm wurde leider nicht besprochen. Auch er ist ja ein großer Crash Prophet. Er hat zwar keinen Fonds aber ein Portfolio an den Börsenbrief angehängt... Sonst super Video!
KK
KK Vor 21 Minute
Das wird dem Kenneth.. ähm Dirk gaaaar nicht gefallen, du wuoh bombe
SpeedyBK
SpeedyBK Vor 24 Minuten
Hm der Dirk Müller Fonds ist zum Vermögensaufbau scheiße, Punkt. Aber wie sieht es denn für Leute aus, die 70+ sind, z.B. 400.000€ Vermögen angesammelt haben und dies jetzt einfach sichern möchten?
Robert Giersch
Robert Giersch Vor 24 Minuten
*die chinese wall
Thee Kun
Thee Kun Vor 25 Minuten
Hmm Ich habe mir sehr viel vom Herrn Krall angeschaut und seine Analysen und Recherchen fand ich bisher immer nachvollziehbar und plausibel. Jetzt kommt Thomas und sagt mir das sind alles Verschwörungstheoretiker/Crash Propheten und wollen nur an der Angst der Normalbürger profitieren. Es fühlt sich für mich grad an als würde man einem mathe Prof sagen “ja 1+1=2 nur weil sie uns das sagen und wenn sie uns das oft genug sagen glauben wir das irgendwann” oder wenn man zu einem Physik Prof hingeht und sagt (zb bei einem Experiment für die Interferenzmuster die entsteht wenn man Elektronen durch ein Doppel Spalt Versuch schickt) “Ja was labern sie natürlich entsteht ein Interferenz Muster war doch schon vorher klar junge bist du dumm?” Ich finde grad beim Herrn krall findet man fundamentales Verständnis wenn es ums wirtschaften geht. Wenn man seine Analyse und Prognosen in Frage stellt, stellt man auch die Mathematik in Frage. Und Die Wahrscheinlichkeitsrechnung auch Stochastik genannt ist ein Teil der Mathematik und sie ist nun mal eine Wissenschaft. Und wenn der Herr krall eben die Kompetenz der EZB, Regierung etc in Frage stellt ist das aufgrund seiner ausgerechneten Ergebnisse,die er auf mathematischen,wissenschaftlichen Modellen basierend bekommen hat. Mehr als das kann er auch nicht machen... und wie oft Mathematik und Wissenschaft die Menschen weiter gebracht hat sieht man und ist allgegenwärtig. Oder soll man jetzt denken “ne das ist alles Zufall das es so gekommen ist weil ja hätte ich vor 300 Jahren gesagt die Leute werden in Zukunft mit Autos fahren wär das so oder so eingetroffen” versteht ihr das Problem? Anderes Beispiel ein Physik Prof kann dir auch nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit sagen, wo das elektron landen wird auf dem Beobachtungsschirm. Wenn das elektron dann dort landet wo er vorausgesagt hat kannst du danach auch nicht behaupten “natürlich landet des irgendwann da drauf” aber trotzdem schaffen es die Menschen eine internationale Raumstation aufzubauen obwohl sie “nur” mit Wahrscheinlichkeiten rechnen können... was ich sagen will ist, dass besonders dem Herrn Krall nicht übel genommen werden kann, dass er eine kritische Haltung gegenüber Politiker und eine düstere Prognosen für den Euro und die Börse hat. Ihm steht auch nicht mehr wissen zur Verfügung als die Mathematik,Wissenschaft der Welt hergibt außer er ist Einstein. Spricht er ist auch in seinen Mitteln begrenzt.
Geggo124
Geggo124 Vor 26 Minuten
Apropos Crash Propheten: Einen hätte ich noch, den ich gerne analysiert hätte. Florian Homm. Er hat zwar keinen Fonds aber einen Premium Analyse Bericht zum investieren um das nachzumachen, was er macht. Nun gibt es keine Informationen zu dem besagten Bericht. Vielleicht könntest Du Dir mal seine Performance anschauen, da er selbst von 15-30% Rendite pro Jahr spricht. Lg
KAS-berlin
KAS-berlin Vor 28 Minuten
Wie ist Umweltschutz mit dem stetigen Wachstum zu vereinbaren? Wir nutzen ja schon heute viel mehr als unser Planet hergibt. Wie stark können wir diesen noch plündern ohne, dass die Ökosysteme zusammenbrechen? Werden die Regierungen in einigen Dekaten dagegensteuern und wie wird sich dann mein MSCI World verhalten?
BFO
BFO Vor 29 Minuten
Was hältst du von.... in meinem Kopf: ABSTAND! gaaaaaanz viel A B S T A N D ! (1,5m)
Malik Cem Beler
Malik Cem Beler Vor 29 Minuten
Ich investiere in ETF seit ich deine Videos sehe in 10 oder 15 Jahren werde ich Früchte ernten
rolf hansen
rolf hansen Vor 29 Minuten
Jetzt hab ich die Lust am Untergang verloren. ;-) Nein. Harte aber gute Aussagen. Die Leute sollten niemals aus Angst investieren. Sie sollten in das investieren was sie verstehen und wirklich positiv erhoffen. Investitionen sollten niemals negativer Motivation, sondern immer aus positiven Motivationen getätigt werden.
McGybrush
McGybrush Vor 31 Minute
Ein Fond der zu 100% nach oben und unten abgesichert ist ist wie ein Sparbuch. Nur mit mehr Volatilität und Sinnlosen Gebühren 🤣 Hatte mal aufgeschnappt das man alle 7 Jahre ein Crash hat (im Schnitt). Heisst ein Crash Hedge Fond muss in 1 Jahr so viel Rendite machen wie die anderen in 6 Jahren nur um +/- 0 zu sein. Wie man sieht gehen die Fonds wenn es für alle anderen gut läuft nach unten und wenn es für alle anderen schlecht läuft einfach nur nicht nach oben. Ich bin seit diesem Freitag wieder genau bei dem Gewinn zurück wo ich am Tag vor dem Crash war. Einfach nur durch weiter nachkaufen von Aktien. Zudem hat sich das Investierte Volumen noch erhöht weil ich weiter jeden Monat einzahle.
Kyriakos Theodorou
Kyriakos Theodorou Vor 37 Minuten
Ich habe paar Fragen, ich habe untersucht aber ich finde kein Antwort. Gibt es in Deutschland etwas dass wie roth IRA funktioniert und auch HSA. Für HSA ich glaube wegen der pflicht krankenversicherun gibt es nicht aber liege ich falsch? Auch welche sind die beste Bücher um Steuern in Deutschland zu verstehen? Ich bin nicht Deutsch und ich verstehe das sehr schwer.
B. R-S
B. R-S Vor 39 Minuten
Find ich gut, dass du Tacheles redest und die Masche der Crash Propheten desmaskierst... Sie gehören - objektiv gesehen - zu den großen Wertvernichter dieser Republik. :-(
MaTho Bli
MaTho Bli Vor 42 Minuten
Auf der einen Seite finde ich es gut, dass es in der Finanzwelt so viele unterschiedliche Betrachtungsweisen/Strategien gibt und das wenn man sich entsprechend einliest, die für sich jeweils richtige (ggf. auch modifizierte) Richtung einschlagen kann. Auf der anderen Seite ist es schon ziemlich perfide wie manche "Finanzexperten", "Börsengurus" und/oder "XYZ-Propheten" mit dem Einfluss umgehen welchen sie aufgrund ihrer Präsenz und Reputation haben. Als ich anfing mich mit dem Thema Börse/Investitionen zu beschäftigen, war ich zugegebenermaßen verwirrt. Thomas (Finanzfluss), Kolja (Aktien mit Kopf), Müller (Cashkurs) und wie sie alle heißen vermitteln alle, dass sie den Durchblick haben, wiedersprechen sich zum Teil in essenziellen Dingen aber am laufenden Band. Es hat eine Weile gedauert bis ich selbst dahinter gestiegen bin ... Was viele Anleger immer wieder vergessen ist, dass sie allein für ihr Investment verantwortlich sind und ihnen das Risiko niemand abnimmt. Allein die ganzen Fragen in den Kommentaren, alla "Wie wird sich X in nächster Zeit entwickeln?", oder "Was hältst du von Y?" zeigt meiner Ansicht nach die Abhängigkeit mancher von der Meinung anderer. Meine Strategie sieht so aus, dass ich alles Wissen über die Börse und Finanzinstrumente mitnehme und mit die verschiedenen Herangehensweisen (vom Daytrder, über Dividendenstrategien, bis hin zu, jahrzehntelangen Investment) ansehe, aber am Ende immer die für mich sinnvollen und geeigneten Elemente herausfiltere. Jeder in der DEshow-Finanzwelt hat auf einen selbst bezogen irgendwo recht und irgendwo unrecht. Klar, jeder von uns will Rendite machen, aber die Nebenbedürfnisse sind dabei so unterschiedlich, dass man diese wohl kaum mit noch so vielen Erklärvideos abdecken kann. Es wird nicht passieren, dass man hier ein Video anguckt, plötzlich die Erleuchtung hat und plötzlich Zeit seines Lebens ein grinsen beim Anblick des Depot hat
tomato884
tomato884 Vor 43 Minuten
hops
Benjamin Pohl
Benjamin Pohl Vor 45 Minuten
Bitte auch Mal den Fonds von Florian Homm anschauen, sonst entsteht der Eindruck, dass ich euch nur die raussucht, die schlecht performen.
KAS-berlin
KAS-berlin Vor 46 Minuten
Dirk ist ein Genie. Sein Fond hat genau das erfüllt was er sollte. Jedoch hat er nicht bedacht, dass die Zentralbanken mit enorm viel Geld alles retten.
Max Mustermann
Max Mustermann Vor 47 Minuten
Sehr sauber und sachlich. Danke für dieses Video.
Dr. Gerti
Dr. Gerti Vor 48 Minuten
Ruhig, sachlich und logisch argumentiert! Herzlichen Glückwunsch!! Weiter so.....👍🏼
Ingenieur werden mit Ben
Ingenieur werden mit Ben Vor 48 Minuten
Shots fired würde ich mal sagen! Schön zu sehen, dass du solche Leute anhand ihrer eigenen Zahlen entmystifizierst. Vielleicht nehmen es sich zumindest ein paar Wenige von den Anhängern solcher falscher Propheten zu Herzen.
Stefan König
Stefan König Vor 51 Minute
Meinikg zu Bodo Schäfer?
mouhamed dib
mouhamed dib Vor 54 Minuten
Vielen Dank für die sehr Interessante Infos. Das ist richtig toll wenn hier auch in Deutschland sowas gibt
Benjamin Pohl
Benjamin Pohl Vor 55 Minuten
Finde es super, dass ihre diese Fonds Mal genauer beleuchtet, aber warum geht ihr gar nicht auf deren stärkste Argumente ein, dass die Märkte vom billigen Geld getrieben sind und es deswegen nicht ewig so weiter gehen kann? Dass die Börse nach Corona so durch die Decke geht, liegt ja nicht daran dass die Unternehmen alle so toll da stehen, oder?Dann greift auch dieses Argument der "Angstmacherei" nicht mehr wirklich, weil es historisch immer so war, dass Währungen pleite gehen können usw. Wäre super interessant, wenn ihr Mal genauer auf Finanzgeschichte und Geldsystem eingehen könntet.
wolfango amadeo
wolfango amadeo Vor 57 Minuten
Der harmlos aussehende Thomas hat unglaubliche Bänger-Qualitäten, in 15 min. hat er alle weggemetert - völlig ungerührt verdrückt er danach noch ein Pfeffersteak - HERO! MAN OF STEEL!
Stefan
Stefan Vor 57 Minuten
Danke, dass Du dieses Thema ansprichst und auch evtl. Gegenwind nicht scheust! Wie immer werden die Zuschauer von Euren Tipps profitieren! 👍🏻
René Backhaus
René Backhaus Vor 58 Minuten
Ein Video über Florian Homm wäre mal interessant!
Coco Ardo
Coco Ardo Vor 59 Minuten
Wie verdient Ihr denn Geld?
Martin Sucker
Martin Sucker Vor 27 Minuten
in aktien und ein paar etfs investieren, läuft
Andre Michel
Andre Michel Vor Stunde
Mach doch mal ein Video über Gerd Kommers neue Strategie "Robo Advisor mit schlechter historischer Performance" :)
Sven Kohlenberg
Sven Kohlenberg Vor Stunde
Haare blau und Titel in "Die Zerstörung der Crashpropheten!" 🤣
Chris
Chris Vor Stunde
Alles in Bitcoin ;)
Blitzmesser
Blitzmesser Vor Stunde
Neue Videoidee wie performen die Investmentideen von Marc Friedrich in seinem Buch der größte Crash aller Zeiten in 2020
Mark Oliver Schellbach
Mark Oliver Schellbach Vor Stunde
Danke! Endlich, diese Propheten und ihre Jünger gehen mir sowas von auf den Zeiger...
oldgryyy
oldgryyy Vor Stunde
Dirk Müller sagt auch an, dass er sich absolut sicher ist, dass es dieses Jahr Börsentechnisch noch einmal knallt. Er gibt die Chance mit 70 zu 30 an. 70 % bedeutet also absolut sicher? Er ist ein Scharlatan aber ein guter Verkäufer. Wer ihm sein Geld anvertraut ist selbst Schuld.
Martin Sucker
Martin Sucker Vor 28 Minuten
naja, mit der aussage wird er am ende ja zu 100% recht behalten, von daher alles richtig gemacht der dirk :D
Carsten Fleischer
Carsten Fleischer Vor Stunde
"viel Feind, viel Ehr"... Gutes Video...
Zilch De
Zilch De Vor Stunde
Dein Kanal gehört mal wieder zu den Besten - dieses Video ist der Beweis. Nüchtern, faktenbasiert, so wie es ist. Danke!
Tiftsel
Tiftsel Vor Stunde
Der Typ auf dem Thumbnail sieht aus wie Dirk Müller 😂
Chantall Göthe
Chantall Göthe Vor Stunde
Die Frage welche ich für wesentlich interessanter fände: Ist die Corona-Pandemie schon so weit unter Kontrolle dass man den Crash als abgeschlossen deklarieren kann, und reicht ein Zeitraum von 5 Monaten um zu wissen welche Folgen in der Realwirtschaft sich noch auf die Finanzwelt auswirken werden? In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage ob die CLO und ähnliche Derivate wieder so ein Auslöser wie die CDO und CDS in 2008/2009 werden. Hier fände ich eine detaillierte Analyse als sehr hilfreich und wichtig. Das Leute mit der Angst und Gier der Anderen Geld machen, war noch nie anders...
Martin Sucker
Martin Sucker Vor 30 Minuten
corona ist nicht wirklich unter kontrolle, aber ich glaube es zeichnet sich langsam ab, dass man da eh nicht viel machen kann, von daher auch egal.
Theresa Weinelt
Theresa Weinelt Vor Stunde
Min 2:35: Bei der Börse Stuttgart ist es ein 100stel von 100g und bei Xetra ist es 1g Gold :D So viele verschiedene Möglichkeiten !! Aber mal im Ernst, die Videos sind echt klasse. Total verständlich erklärt 👍
BossBeneBaby
BossBeneBaby Vor Stunde
"Das ist doch eine intellektuelle Masturbation" war mein Favorit XD
Fake Account
Fake Account Vor Stunde
Der einzige der in der Zeit nachweislich wirklich erfolgreich war ist Florian Homm
Kyle Kashi
Kyle Kashi Vor Stunde
Ist es halbwegs realistisch möglich (damit meine ich halt kein Lotto 6er "möglich") mit 1000€ Startkapital ein paar 100€ im Monat zu verdienen mit Aktien?
Tjay1896
Tjay1896 Vor Stunde
Meinung zu Florian Homm würde mich interessieren. Würde diesen nicht zu den Crash-Profeten zählen.
tobicitas
tobicitas Vor Stunde
Schade, dass dieser dirk die Kommentare in seinem Kanal deaktiviert hat. Die gequirlte Scheiße gehört permanent auseinandergenommen. 🔥📉
Markus B.
Markus B. Vor Stunde
Starker Auftritt !
A Fr
A Fr Vor Stunde
Dirk Müller ist für mich ein Populist auf dem Finanzmarkt
Martin Herde
Martin Herde Vor Stunde
Dankeschön für deine guten und klaren Recherchen, die jeder nachlesen kann der sich ein wenig mit finanzieller Bildung auseinandersetzen möchte und nicht blind den vermeintlichen Leitwölfen hinterher laufen will. 👍🏻😉
Hans Peter
Hans Peter Vor Stunde
DANKE! Seit monaten schreibe ich auf anderen Kanaelen, die diese Personen haeufig zu Gast haben, \warum sie die nicht mal auf die unterirdische Performance ihrer Fonds ansprechen. Widerlichstes Gemauschel, wollen ja abwechslungsreiche Gaeste haben. Zu Lasten der Zuschauer. Solche Kanaele sind absolut unglaubwuerdig.
Fritz Friedrich
Fritz Friedrich Vor Stunde
Ich schaue diesen Kanal , auf diese Propheten hab ich noch nie gehört! Angst verbreiten erhöht den Inhalt des Portmonees! Nicht mein Fall, weiter so! Bester Finanzkanal!
Johnny1 Max
Johnny1 Max Vor Stunde
danke für das video. there is no such thing as a free meal.
K ai
K ai Vor Stunde
Schon lange nicht mehr so bei einem Finanzvideo gelacht echt unfassbar was es für Hampelmänner gibt die sich für Wahrsager halten.
Rohbot
Rohbot Vor Stunde
Hab ich das jetzt richtig gesehen , wenn ich vor 5 jahren beim Dirk Müllerfond 10k € investiert hätte dann hätte ich jetzt immer noch 10k € ? Ist da die Inflation schon mit einbezogen ? wenn ja , läuft bei denen -.-
Blei0
Blei0 Vor Stunde
Nicht ganz. Die kosten sind nicht miteingerechnet, also hättest du weniger als 10k ;)
tobicitas
tobicitas Vor Stunde
Scheint ja ein ganz zwielichtiger Rattenfänger zu sein dieser Dirk 🐀
CuJixBeatZ
CuJixBeatZ Vor Stunde
Sehr gutes Video. Ich muss sagen, dass ich früher selbst an die Aussagen dieser Crash Propheten geglaubt habe. Mittlerweile weiss ich es zum glück besser
AA
AA Vor Stunde
Die Zerstörung der Crashpropheten ⭐️⭐️⭐️
Alex Gejko
Alex Gejko Vor Stunde
Wenn ich wirklich die Zukunft voraussehen könnte, dann würde ich doch immer outperformen. Also müsste Dirk Müller Fonds in der Corona-Krise wie eine Katze abgehen. Die Zahlen beweisen aber, dass er gerade Null vorausgesehen hat.
Alex K.
Alex K. Vor Stunde
Was ist mit zurücklegen gemeint um Zinsen zu bekommen? Auf dem normalen Konto oder ein Sparbuch? sry bin neu was das angeht :)
Doso777
Doso777 Vor Stunde
Benchmark Tagesgeld wird nicht geschlagen. Ergo außer Kosten nichts gewesen.
Simon Hegermann
Simon Hegermann Vor Stunde
Ich finde die ganze Argumentation etwas kurz gegriffen; Bei aller berechtigter Kritik, die man an Crashpropheten haben kann muss man dennoch sehen, dass es genauso illusorisch ist zu sagen, jetzt gehe es weiter bergauf. Die Wirtschaft liegt am Boden und wird nur durch immer mehr Geld gerettet, das ins System geblasen wird. Dass das nicht gesund ist und ganz sicher nicht gut gehen wird versteht sich da doch von selbst. Es sollte sich jeder einmal die Frage stellen, ob man Crashpropheten in die Ecke der Augenwischer stellt oder vielleicht nicht doch dem utopischen Mantra anhängt, die Kurse werden trotz drastisch nachlassender Wirtschaftsleistung weiter steigen.
deltaleader385
deltaleader385 Vor Stunde
Das ist doch genau das was irgendwie keiner hören oder verstehen will. Das System wird so nicht mehr ewig überstehen und ich verstehe die Leute die sich reihenweise darüber lustig machen wirklich nicht.
gordon34
gordon34 Vor Stunde
Der Müller-Fonds hat in den letzten fünf(!) Jahren lt. Chart also ~ +/- 0 gemacht? 😄 Da ist ja mein schlechtester Fonds (trotz Corona) deutlich besser gelaufen.
Ralf Fritzsche
Ralf Fritzsche Vor Stunde
Daumen hoch für die klare Kante und Analyse. 👍 Wie wäre es als Ergänzung, ein Video über erfolgreiche aktive Fonds zu machen ? Die also abzüglich der Kosten besser als der MSCI World performen ?
Frank Furt
Frank Furt Vor Stunde
Kann eigentlich jeder einen Fond "gründen"?? Nach der Dirk-Müller-Performance traue ich mir das auch zu.
Oberst Ra
Oberst Ra Vor Stunde
Dirko kann Dorstens Job übernehmen... beide können Bestens Panik verbreiten und haben keine Ahnung.
YoungSue S
YoungSue S Vor Stunde
Was hält ihr von Friedrich & Weik?
Wolfgang Staber
Wolfgang Staber Vor Stunde
Super Video, vielen Dank! Am besten finde ich die Klarstellung zum Dirk Müller Font. Er wirbt immer mit deiner Strategie und legt auch alles klar auf den Tisch, hat aber keine Antwort auf die Frage, welchen Vorteil sein Font gegenüber Cash hat. Ein Font, der sich nicht bewegt, kostet nur Gebühren. Cash auf einem Konto bewegt sich auch nicht, kostet aber keine oder kaum Gebühren. Ein Kommentar zu Markus Krall, man muss zugeben, dass er schon Crash Prophet war und das Scheitern des Euro prophezeit hat, bevor er bei Degussa war.
Fabian
Fabian Vor Stunde
Der Vorteil ist, dass Cash ungeschützt einer Währungsreform und der Inflation ausgesetzt ist.
Ralf Schreiner
Ralf Schreiner Vor Stunde
@Finanzfluss Vielleicht solltest du mal ein wenig weiter wegzoomen und die letzten 50 Jahre vom Aktienmarkt ins Visier nehmen, anstatt der letzten paar Jahre, da kann man schon sehr gut erkennen, dass ein Zykluswechsel sehr wahrscheinlich ist, wer jetzt in den MSCI World investiert muss schon sehr stark im Glauben stehen :) Also ich finde es genau richtig wie es Dirk Müller macht!
Martin Sucker
Martin Sucker Vor 37 Minuten
ja genau, dirk hätte es in 50 jahren wahrscheinlich auch geschafft nur 4% minus zu machen, herzlichen glüchwunsch dazu
Fabian
Fabian Vor Stunde
und was ist der Glaube dahinter beim MSCI World?
Adolf Schicklgruber
Adolf Schicklgruber Vor Stunde
Frag mich nur worauf Dirk Müller wartet wenn er immer alles absichert, dann kann er gleich in Cash gehen! Aber so hat er seine Gebühren sicher.
Vatos Locos
Vatos Locos Vor Stunde
Gutes Video bis auf die Kritik an Dr.Krall, welchen ich schon lange verfolge, aber keineswegs das Gefühl hatte, er möchte einem Gold über Degussa verkaufen. Ihr macht es ganz toll mit euren ETFs aber für die selben Liga wie Herrn Krall reicht's noch nicht. Zum Glück habt ihr Horst Lüning in Ruhe gelassen 😅😂
hendrik 8902
hendrik 8902 Vor Stunde
top Video, danke
Heiner BrassART
Heiner BrassART Vor Stunde
Danke für das Video. Ich denke aber du liegst zum einigen Teilen falsch. Ich finde es besonders nicht gut, dass du dich nicht an deine eigenen Maßstab hältst. Du schlägst selber Kapital daraus das du Angst erzeugst. Dadurch, das du Versuchst, die die ihre Sicherheit bei den Crashpropheten gefunden haben abzuwerben oder die die es zukunftigt dort laden könnten bei dir zu halten "denn du möchtest die Autorität sein" die aufgrund der "Faktenlage" weiss wo man mit "Sicherheit" sein Geld investiert. Genau wie zum Beispiel was du über Dirk sagst, ist das was du darstellt nicht falsch, aber eben "nur" deine Sichtweise. Aber auch ich finde das natürlich voll okay, dass du damit Geld verdienst. Und zur Faktischen Analyse, auch wenn ich das jetzt nicht im Detail erläutere, weil das Thema einfach zu komplex ist, aber das wir in einem Umstrukturierung der Weltordnung sind, wie es die Menschheit noch nie erlebt hat, denke ich sollte so langsam jeder mitbekommen haben. Natürlich gehört auch und das besonders der Finanzsektor dazu. Ach ja und falls du denkst ich muss Dirk und Co verteidigen weil ich ihnen Folge. Dem ist nicht so. Ich bin unter 0,2 % bei Dirk Müller investiert. Ich bin zu 80% in Immobilien und Land investiert, weil ich denke das ich damit am besten durch die zu ewartende "Herausforderungen" komme.
Zero Zero
Zero Zero Vor Stunde
Mich würde ja ehrlich mal interessieren wie diese Typen ihr Privatvermögen investieren. Garantiert sind sie in ihren eigenen Fonds nicht investiert
Ligga Rigga
Ligga Rigga Vor Stunde
Wie bescheuert kann man sein in so einen Müll-Fonds zu investieren
Mr. X
Mr. X Vor 2 Stunden
Leute die den Markt richtig "timen" wollen, so wie manche Crash-Propheten, sind mir nicht ganz geheuer. Selbst Investment-Legenden wie Warren Bufffet können dies nicht. Wieso sollen das dann Müller, Krall, Friedrich können?
Luca Slo
Luca Slo Vor 2 Stunden
Der Müller Fonds macht genau das wie er beschrieben ist und was er auch machen soll. Verstehe nicht was dieses Strohmann Video soll. Gut dass wir den finanzfluss Verein haben der wahrscheinlich alle Einnahmen an Kinderheime spendet.
Martin Sucker
Martin Sucker Vor 42 Minuten
@Luca Slo lol wasn das jetzt für nen scheiss argument, dann hättest vor dem crash auch nen etf verkaufen können, dafür dann nen short kaufen, den beim tiefststand wieder verkaufen und mit nem 50er hebel aufn nasdaq long, schwups millionär... Diese Müller Verehrer haben echt nen größeres problem, als im müller fond investiert zu sein.
Fabian
Fabian Vor Stunde
@Luca Slo Hin und her macht Taschen leer und woher soll man wissen, wann man wieder in ETFs gehen kann, wenn das noch nicht mal Dirk Müller weiß?
Luca Slo
Luca Slo Vor Stunde
Ähm, ist gerade Ende der Zeitrechnung? Was passiert morgen? Ziemlich naiv. Nach dem finanzfluss Video welches uns vor Müller "warnt", hättest du 40% Verlust ersparen können und danach wieder in normale etf gehen. Sind diese finanzfluss Videos für 89 jährige Omas?
Martin Sucker
Martin Sucker Vor Stunde
er soll geld vernichten? na das nenn ich mal ehrlich, fragt sich wer das dann kauft :/
Vedat
Vedat Vor Stunde
Crash-Propheten behaupten aber, ihr Fond würde Vermögensaufbau betreiben, dabei performen diese immer schlechter als Vergleichsindizes und haben hohe Gebühren, mit denen sich die Betreiber eine goldene Nase verdienen. Wer einfach nur Wertstabilität will, kann ja in hoch bonitäre Staatsanleihen investieren o.ä. Investoren eines Crash-Prophetenfonds wollen aber ja gerade eben eine sichere und rentable Anlage. Die wird ihnen zwar versprochen, aber bekommen tuen sie es nicht. Kurz und knackig: Investoren eines Crash-Prophetenfonds werden verarsch und nachhaltig am soliden Vermögensaufbau gehindert, da Emotionen wie Angst ausgenutzt werden sowie die fehlende fianzielle Bildung vieler Menschen. Dirk Müller verkauft den Leuten quasi ein teures Sparbuch.
Sabine xxx
Sabine xxx Vor 2 Stunden
Sehr informatives Video, danke dafür. Kannst du so einen Vergleich auch für normale große Fonds machen? Wäre interessant da unser Vermögensberater Deutsche Bank genau mit diesem Argument seine Fonds verkauft dass sie im Crash besser performen da sie aktiv gehandelt werden. Ich selber habe beides, ETF seit 2019, Fonds schon seit ich Geld verdiene. Werde Ende des Jahres wieder mal drüber schauen und evtl. umschichten.
Fabian
Fabian Vor Stunde
genau das gleiche Problem, die meisten Fonds bekommen das eben nicht hin und wenn sie es hinbekommen im Crash, dann nehmen sie allerdings den Aufschwung nicht mit, nach Abzug aller Kosten liegt man dann durchschnittlich unter dem Marktdurchschnitt.
StefanAusDtl.
StefanAusDtl. Vor 2 Stunden
tip top video. Direkt die Wahrheiten ausgesprochen und konkrete Namen genannt bzw Fond-Perf dargestellt. Nur Mut - frei raus! :)
Dream Your Life
Dream Your Life Vor 2 Stunden
Ich wollte Hauptschule schreiben aber nein, das ist Sonderschulniveau, 15 min blah blah. Im Crash kaufen, super Empfehlung weiter so ;)
legoog
legoog Vor Stunde
Viel Spaß mit deinen Crash-Propheten-Fonds
Mr. Zock
Mr. Zock Vor 2 Stunden
Danke für dieses Video!
Tobias Bender
Tobias Bender Vor 2 Stunden
Sehr gut und objektiv analysiert 👍...ich werde ganz einfach meine MSCI WORLD und MSCI EM ETFs weiter besparen ☺ ...
Jonny Machonie
Jonny Machonie Vor 2 Stunden
Super mutiger Beitrag, könnt ihr bitte mal Florian Homm und sein Börsenbrief unter die Lupe nehmen. Vielen herzlichen Dank.
sexylexi4441
sexylexi4441 Vor 2 Stunden
Sind in den Charts die Kosten der Fonds schon einbezogen?
Martin Sucker
Martin Sucker Vor Stunde
die laufenden kosten sind mit drin, der ausgabeaufschlag nicht
MCAndrewLloyd
MCAndrewLloyd Vor 2 Stunden
Bitte mal ein Detailliertes Video mit Gerd Kommer über die Crash Propheten , er wollte ja eh mal einen Vortrag darüber halten
Walter Ulbricht
Walter Ulbricht Vor 2 Stunden
Wenn man in so einen Fond investiert weis man auch was dabei rauskommt oder glaubst du da investieren Deppen 500 Millionen mal so nebenher Andere Fonds sind auch nicht viel besser
Timotheus Timster
Timotheus Timster Vor 2 Stunden
Mir gefällt die passive Aggressivität :P
Christoph Winter
Christoph Winter Vor 2 Stunden
Dank Dirk Müller habe ich vor 2 Jahren physisches Gold gekauft...!
T. Heck
T. Heck Vor 2 Stunden
Super Trio! Gerne mehr davon :)
Christoph Winter
Christoph Winter Vor 2 Stunden
Wie immer toll gemacht, danke Thomas...
Alex Mayer
Alex Mayer Vor 2 Stunden
hammer video!