Angst vor dem Coronavirus
11:17
was war los?
7:16
Vor year
KOMMENTARE
Elena M.
Elena M. Vor 28 Minuten
Hast du gerade ernsthaft Schwarzsein mit einer Behinderung verglichen?
Rehaeugleins
Rehaeugleins Vor Stunde
Kennst du die Instagrammerin Danae Mercer? Ich habe eben mal geguckt, ich denke sie verwendet den Begriff "body positivity" nicht, aber ihre Fotos sind genau das, wovon du sprichst: Eine weiße, schlanke, normschöne Frau setzt sich so hin, dass ihr Bauch ein paar Rollen bekommt und man die Cellulite an ihren Oberschenkeln erkennt, und jeder applaudiert dann, wie mutig das ja sei. Das hinterlässt bei mir einfach so einen faden Beigeschmack. Sobald sie sich normal hinsetzt, entspricht der Körper dann wieder dem Schönheitsideal. Don't get me wrong - ich mag sie total, aber sie kam mir eben zu dieser Problematik sofort ins Gedächtnis. Selbst wenn man sich nicht das Label "Body positivity" aneignet, finde ich diese Fotos problematisch, sie fluten ja dennoch unser aller Instagram...
bellissima1310
bellissima1310 Vor Stunde
Welche Drogen nehmen die? Müssen hart ballern. 😅
bellissima1310
bellissima1310 Vor Stunde
Dein Content wird wirklich immer besser. Sehr intelligent und reflektiert. Sprichst sehr aktuelle Themen an. Danke dir.
Kristin Koehler
Kristin Koehler Vor 2 Stunden
Bin 100% bei dir ❤️. Viele Nutzen das Thema schamlos aus...Super Video!
Jessica Pol
Jessica Pol Vor 2 Stunden
Danke, danke, danke für dieses Video. Du hast so viele Punkte zum Thema diskriminierung angesprochen die so treffend sind. Wenn ich jedes Mal einen 1€ bekommen hätte wenn mir Ärzte sagen was nicht alles an meinem Gewicht liegt, wäre ich jetzt sehr reich. Ich finde es sehr schade nicht einfach mit Freunden shoppen zu gehen und auch mal Klamotten in „deren“ Läden zu finden. Ich wünsche einfach jedem und jeder Betroffenen Leute um sich zu haben die nicht toxisch sind und einen unterstützen und sich mit dieser Thematik auseinandersetzen. Es ist so wichtig auf die Bedeutung von Body positivity aufmerksam zu machen und den Betroffenen ihre Stimme zu geben.
Leon Mcdaniel
Leon Mcdaniel Vor 2 Stunden
I stopped my work with the help of, *p a i d t o b e h o m e .c o m*
Violent Kitz
Violent Kitz Vor 2 Stunden
Danke für das Video Silvi!! Richtig gut erklärt ....du bist sehr empathisch, bleib so!! ❤️❤️❤️
luna 575
luna 575 Vor 3 Stunden
So ein klasse Video! Danke Silvi! :)
WurstFachVerkäufer !
WurstFachVerkäufer ! Vor 3 Stunden
Klopapier ist überbrwertet. Rausdrücken, und Hose hoch... der Rest trocknet an und bröckelt ab. Passt schon...
Merkelrine
Merkelrine Vor 3 Stunden
Team Büffelhüfte! Finde ich klasse das mal jemand was sagt.
Selm Salm
Selm Salm Vor 3 Stunden
<3
Sun Cheeks
Sun Cheeks Vor 3 Stunden
Warum betonst du immer das „stark“ übergewichtig? Ich bin übergewichtig, erfahre auch Diskrimierung und zwar leider auch gerade von dir.
Wiebke Berlin
Wiebke Berlin Vor 3 Stunden
Danke für dieses Video! Sehr gut beschrieben/ argumentiert und stimme dir zu.
VivaLaNina
VivaLaNina Vor 3 Stunden
Habe die Tage auf insta ein video von Anna und Katharina damm gesehen, wo sie ihre perfekten flachen Bäuche aufblähen und darauf rumklopfen und dann body positivity schreien.... Furchtbar
Acherontia Atropos
Acherontia Atropos Vor 4 Stunden
Heute wird wirklich teilweise krampfhaft nach etwas gesucht. Wir sind heute so frei wie nie. In den 20er Jahren war es ein Skandal, seine Beine zu zeigen. Es sei denn, du warst im Vergnügungsgeschäft tätig. Als sich dann die Rocklänge langsam etwas verkürzte (nicht mal übers Knie) und Dior fand, man müsste wieder zurück zur alten Rocklänge, waren die Frauen total aufgebracht. Das muss man sich mal in Relation zu heute vorstellen. :) Das mit den Korsetts ist übrigens leider ein Irrglaube. Korsetts waren keine Folterintstrumente, sondern die Unterwäsche der damaligen Zeit. Z. B. ersetzten sie den BH. Vielleicht war das eng schnüren eher in reichen Kreisen verbreitet, wo die Frauen nicht arbeiten, Haushalt machen und Kinder versorgen mussten. Aber selbst damals wurde getrickst, indem ein Foto vor einem möglichst neutralem Hintergrund aufgenommen wurde, damit nachher mit Farbe und Pinsel die Taille schmaler gezeichnet werden konnte.
mia b
mia b Vor 4 Stunden
Danke für das Video!!! ❤️
Summer Hill
Summer Hill Vor 4 Stunden
Ganz tolles Video Silvi ❤
Henry Ellermann
Henry Ellermann Vor 5 Stunden
Liebe Silvi😀, danke für Dein Video mit soviel Klartext😀. Ich sehe immer gerne Deine Videos dank der tagesaktuellen Themen😀. Bitte mach weiter so😀. Danke😀. Liebe Grüße von Henry derzeit aus Neustadt bei Coburg (Oberfranken)😀.
Tugce Taskin
Tugce Taskin Vor 5 Stunden
Tiktok kann sehe toxic sein weil die tanzenden 18 jährigen mit flachem bauch und arsch gefühlt überall sind. Aber es gibt viele viele frauen, die ihren körper zeigen. Die die keine Taille haben, flachen arsch, kleine brüste, große brüste. Einfach normale körper. Diese compilations tun einem sehr gut. Ich habe mir nach 10 jahren wieder einen bikini gekauft
Tugce Taskin
Tugce Taskin Vor 5 Stunden
Jaaa! Genau das hat mich gestört! Ich konnte nicht ausmachen was mich gestört hat, aber das ist es!
WhatTheHell
WhatTheHell Vor 5 Stunden
Ich glaube, du hast mich inspiriert, auch mal auf Insta ein Foto zu teilen von meinem Body. Um meinen dicken Mädels und Jungs beizustehen und ihnen Mut zu machen.
Idimaus R
Idimaus R Vor 5 Stunden
Danke Silvi
Nadja Zimmermann
Nadja Zimmermann Vor 5 Stunden
Danke Silvi! 😊🌺
Idimaus R
Idimaus R Vor 5 Stunden
Ich habe selbst eine Behinderung. Und bin übergewichtig. Trisomi 21. Und wurde in der Vergangenheit Seelisch fertig gemacht.
yyy 00
yyy 00 Vor 5 Stunden
Danke für die Aufklärung, kannte den historischen Kontext noch gar nicht!
Sarah Wirth
Sarah Wirth Vor 5 Stunden
Das Krasseste das mir alse Mensch mit Specialeffects ist neben der Frage, wie ich mich so raus,,wagen'' könnte und doch zu Hause bleiben sollte noch der Spruch eines Verkäufers einer gängigen Modekette auf meine Frage hin, ob ein Kleid in meiner Größe noch da sei, wozu wenn man so läuft muss ich mich auch nicht schön kleiden. 🤨
Anni L.
Anni L. Vor 6 Stunden
Oh endlich sagt das mal jemand. Das Wort "normschön" hat mir da echt gefehlt, um das auszudrücken, was du so gut auf den Punkt gebracht hast. Ich habe das Gefühl viele Influencer wollen bei jeder Thematik dabei sein, wollen davon betroffen sein, sind es aber gar nicht.
Kein Name
Kein Name Vor 6 Stunden
Silvi, du bist klasse!! Endlich jemand, der sich traut und an die Öffentlichkeit geht damit. Danke ❤️
Yumevers
Yumevers Vor 6 Stunden
Top 👍
onifreda
onifreda Vor 6 Stunden
Endlich sagts mal jemand! Diese dummen Posts immer mit Different pose... Wenn ich die pose mache hab ich immernoch ein speckbauch der hängt der verschwindet nicht wenn ich mein becken nach hinten kippe xD
Diamond Girl
Diamond Girl Vor 6 Stunden
Ich war mein lebenlang übergewichtig, dann habe ich auf eine ungesunde Art 30 Kilo verloren!! (Sind leider wieder drauf..) Und ob ihr es glaubt oder nicht: die Menschen sind einfach netter zu dir, wenn du "hübsch und schlank" bist! Sagt was ihr wollt, aber ich habe es am eigenen Leib erfahren!
LivenItUp
LivenItUp Vor 4 Stunden
True. Ich habe innerhalb kurzer Zeit aufgrund von Pcos zugenommen und genau die gleiche Erfahrung gemacht.
No one
No one Vor 6 Stunden
Der reflektierte Umgang mit Hashtags ist generell wichtig. Wobei man dabei auch darauf achten muss, dass nicht alle Leute zu sehr in ihrer eigenen Bubble/Blase des sozialen Netzwerks bleiben. Sonst wird die breite Masse nicht aufmerksam auf die eigentliche Zielgruppe von Body Positivity. Wenn sie nur unter sich bleiben, bekommen sie nicht mehr Akzeptanz im Alltag. Man kann den Hype allerdings gut ausnutzen. Also wenn die Aufmerksamkeit in der Masse jetzt schon mal da ist, können diejenigen aus dem Schatten hervortreten, die tatsächlich Unterstützung brauchen. Vielleicht funktioniert es nicht anders.
Amanda Akogyeram
Amanda Akogyeram Vor 6 Stunden
Das Problem ist ja auch das adipositas in Deutschland einfach keine anerkannte Krankheit ist wobei neuste studien zeigen das adipöse Menschen adipös sind (nicht alle )weil sie das zucker nicht abbauen können wie bei wie es seien sollten.Dh. sie können genau null dafür und bis jz gibts dafür noch keine Lösung aber das wissen einfach viel zu wenige.
Kim A
Kim A Vor 6 Stunden
Sehr tolles Video-Danke Silvi 🥰💪🏻
Diamond Girl
Diamond Girl Vor 6 Stunden
Da hast du soo recht! Wenn ich diese ganzen schönen "Bodyposivity" Frauen sehe, fühle ich mich noch schlechter. Ich sehe noch nicht mal ansatzweise so gut aus, wie diese Frauen, wenn sie ihre "schlechten Proportionen" zeigen 😥😕😕
sieben oliven
sieben oliven Vor 6 Stunden
♥️♥️♥️ danke, dass du Platz für diese Perspektiven machst. Ich bin eine Person mit einer solchen Perspektive und es berührt mich sehr, dass du dieses Video gemacht hast!
Merret S
Merret S Vor 6 Stunden
richtig richtig starkes Video!
Ricarda
Ricarda Vor 6 Stunden
Danke, dass ist ein super hilfreiches Video und hat mir eine Menge Wissenszuwachs und Anregung zum Nachdenken gebracht. Dazu vielleicht ein Gedanke zu dem von dir angesprochenen Mangel an Empathie und wie ich lernen kann, diese Empathie auch gegenüber Gruppen von Menschen, Bewegungen etc. zu entwicklen, was eben doch schwierger ist als gegenüber einer konkreten Person: Wenn mir in einem persönlichen Gespräch jemand seine Geschichte erzählt, höre ich erstmal zu. Und echtes Zuhören bedeutet nicht, dass ich auf meine Chance warte meine Meinung kund zu tun, sondern, dass ich mich bemühe zu verstehen, vielleicht Nachfragen stelle, aber in jedem Fall meinem Gegenüber Raum gebe und Raum lasse. Wenn mir also jemand seine Geschichte erzählt, zeigt sich meine Empathie darin, dass ich bei den Erlebnissen und den Gefühlen meines Gegenübers bleibe - und nicht darin, dass ich erzähle, was ich ähnliches erlebt habe. Zu sagen "ja , dass kenne ich/mir geht das ähnlich", ist ein Reflex, den ich von mir auch kenne. Sei es, um mein Mit-Fühlen zu zeigen oder, um zu zeigen, dass mein Gegenüber nicht alleine da steht mit diesen Erlebnissen, aber was ich damit eben auch (unabsichtlich) mache, ist die Erlebnisse meines Gegenübers zu banalisieren oder bagatellisieren - und das ist keine Empathie (egal wie nett es gemeint ist). Ich übe mich darin, hab das bestimmt nicht perfekt drauf, aber es ist Übung die mir dabei hilft zu unterscheiden, wo ich Betroffene bin und wo ich es nicht bin aber Betroffene unterstützen möchte.
LaMay
LaMay Vor 6 Stunden
Dankeschön für dein Video 👍 genau so ist es diese Menschen werden systematisch diskriminiert und es ist schön sowas zu unterstützen aber man sollte sich bewusst machen aus welcher Position. Ein Mann kann auch Frauen unterstützen trotzdem wird er nicht die selben Erfahrungen wie eine Frau machen.
Jess S.
Jess S. Vor 7 Stunden
Was mich immer so richtig anwidert an diesen Bildern ist die Tatsache, dass die Mädels ihre Arschbacken zusammen kneifen damit die „Dellen“ sichtbarer werden? Was zur Hölle soll dabei Body positivity sein?
lul miau
lul miau Vor 7 Stunden
Ich liebe deine Viedeos. Sie bringen so viel Kontent auf DEshow zurück und thematisieren echt wichtige Probleme💕💕💕
himmelschwarz xo
himmelschwarz xo Vor 7 Stunden
Danke dass du mir die Augen geöffnet hast! ❤️ Jetzt muss ich ca 20 Leuten entfolgen weil ich sauer werde, wenn jemand den Hashtag falsch benutzt 😂
Jessica Kosielski
Jessica Kosielski Vor 7 Stunden
Sehr gut informierendes video du hast es auf den punkt gebracht dankee silvi❤
anni soleil
anni soleil Vor 7 Stunden
Stark!!
Hibiskusblume09
Hibiskusblume09 Vor 7 Stunden
Danke, dass du darüber aufklärst Silvi! Gerade hab ich mal nach dem Hashtag auf instagram gesucht. Es ist nicht mal so, dass dort Bilder von vermeintlichen Makeln die meisten likes haben... da sind 50% der Posts komplett ohne Bezug. Einfach nur schöne junge Frauen beim Sport oder bei einem Fotoshooting 🤷🏻‍♀️
lola lala
lola lala Vor 7 Stunden
6:07 Wieso für Frauen?
Wilde Katzi
Wilde Katzi Vor 7 Stunden
Dankeschön🥰❤❤❤
Sandra La Fee
Sandra La Fee Vor 7 Stunden
Bei Ms. Bella ist mir das auch vor kurzem aufgefallen. Sie sagte, sie wäre auch nicht rundum glücklich mit ihrem Körper und nutzte dieses Schlagwort.
Ups Idk
Ups Idk Vor 8 Stunden
Cool das du das ansprichst und du hast das mega gut erklärt woooww ❤️
Lin Lee
Lin Lee Vor 8 Stunden
Sehr gutes Video 😇
vivi Talk
vivi Talk Vor 8 Stunden
Sry aber ich agree mit dem Video gar nicht. Ich find dich die Argumente doof. Auch dünne Leute haben in ihren Augen probleme. Aber gutes Video ❤
danningqueen 01
danningqueen 01 Vor 8 Stunden
Vielen Dank für das Video!!
Julia Za
Julia Za Vor 8 Stunden
Danke dir so so sehr für dieses Video 💚
Marie M
Marie M Vor 8 Stunden
Du sagst am Ende "Es darf eigentlich sogesehen - meiner Meinung nach - jeder (bei der Bewegung) mitmachen." Und so ist es auch und sollte es sein. Egal ob die Person einen großen Makel oder nur einen kleinen hat, jeder hat das Recht dieser Bewegung zu folgen, man muss einfach kein Extrem sein, um das zu dürfen. Damit ist auch schon alles gesagt. Natürlich sollte sich niemand Speckrollen "hinfotoshoppen", um von dieser Bewegung zu profitieren. Aber solange es einfach ehrlich ist und nichts gelogen, finde ich das okay.
Nana
Nana Vor 3 Stunden
Marie M Ich gebe dir Recht, Marie, vor allem deswegen weil der „Makel“ im Auge des Betrachters liegt. Jemand findet etwas an sich schrecklich, was jemand anders gar nicht auffällt oder sogar schön findet. Wir können nicht für jemand anders bestimmen, was ein Makel ist und was nicht.
Marie M
Marie M Vor 8 Stunden
@Silvi Carlsson Ich bleibe dabei - so lange es ehrlich ist und niemand sich einen Makel herzaubert bzw ausdenkt, hat er auch ein Recht darauf mitzuwirken. Man kann die Leute ja nicht diskriminieren, nur weil man ihren Makel zu klein bzw zu bedeutungslos findet. Und dieser Punkt löst auch schon das Schwarz-Weiß-Denken auf.
Silvi Carlsson
Silvi Carlsson Vor 8 Stunden
Ich finde nicht, dass damit alles gesagt ist. Schwarz-weiß-denken geht halt schlecht bei so einem komplexen Thema.
Anna Lena
Anna Lena Vor 8 Stunden
Tolles Botschaft und super schön, wie empathisch du das vermittelst!✨❣️
Kim Blossom
Kim Blossom Vor 9 Stunden
Ich bin sehr zierlich hab aber trotzdem wirklich auch im stehen cellulite da ich ein schwaches Bindegewebe habe und Ärzte nehmen mich auch nicht ernst weil ich für die Ärzte zu dünn bin Natürlich verstehe ich umso mehr die Leute die das auch kennen und genauso genervt sind oder teilweise auch traurig sind und nein ich nutze den # nicht benutzt einfach selflove genauso gut
Hi. Eni
Hi. Eni Vor 9 Stunden
OH ja ich verstehe dich sooo sehr Silvia: Extrem sauer machen mich Menschen die äußerlich schon extrem nah am Schönheitsbild sind (Schlank, groß) aber sich dann extrem über ihren eigenen Körper beschweren ("ich habe ja auch Probleme Kleidung zu finden") und dass dann auch noch in Gegenwart von jemanden zu machen der WIRKLICH Probleme hat zb ICH (SizeInBetweenie und Kleinwüchsig). Da sag ich dann immer :"Ja du hast Probleme aber dein problem ist ´Mimimi die Hose gefällt mir nicht, Ich mag die Farbe an mir nicht´ Mein problem ist das es GARKEINE Hose gibt die mir passt".
Helena Hugo
Helena Hugo Vor 9 Stunden
Sehr sehr gutes Video endlich mal jemand der diese Bewegung hinterfragt
MsBlumenstern
MsBlumenstern Vor 9 Stunden
Danke danke danke, dass du darüber redest!! Ganz wichtiges Thema!
Just Cat
Just Cat Vor 9 Stunden
Was für ein super Video. Mir war das alles ehrlich gesagt gar nicht so bewusst, danke für die Aufklärung 😊🙏
Nicht Nuazo
Nicht Nuazo Vor 9 Stunden
Das Gleiche hab ich mir auch schon zig mal gedacht... Danke für dieses Video!
Lina Müller
Lina Müller Vor 9 Stunden
Im Zuge dessen hat meine Chefin (Fotografin) vor 2 Jahren ein Fotoprojekt für Frauen mit Krebs ins Leben gerufen („schön&stark" - Ein Fotoprojekt für mehr Selbstliebe). Die betroffenen Frauen bekommen ein kostenloses Fotoshooting und Styling, welches sich über Spendengelder finanziert. In den letzten Jahren sind vor allem Frauen mit Brustkrebs zu uns gekommen. Es ist teilweise erschreckend, wie diese Frauen behandelt werden. Ihre Körper sind von der Krankheit gezeichnet und stehen für ihren Kampf ums Überleben. Ich bin jedes Mal wieder von der Stärke der Frauen überwältigt. Deshalb ist es auch so traurig zu sehen, wie mit ihnen im alltäglichen Leben umgegangen wird. Zum Beispiel habe ich Frauen gesehen, welche den Port an der Stelle des BH-Trägers eingesetzt bekommen haben - Das scheuert und tut weh! Oder sie werden am Strand angestarrt, weil sie keine Brüste mehr haben. Liebe Silvi, ich bin so dankbar, dass es Frauen wie dich gibt! Es ist so schön zu sehen, wie du dich immer wieder für solch wichtige Themen einsetzt und diese somit in der Öffentlichkeit zur Sprache bringst. Vielen lieben Dank dafür und liebe Grüße. 💕
Lea A
Lea A Vor 9 Stunden
Ich verstehe deinen Punkt mit den same Body different posing Bildern voll, trotzdem ist es ehrlich gesagt auch mal erfrischend nicht immer nur perfekt bearbeitete Bilder mit 5 verschiedenen Filtern zu sehen. Auch wenn es nur ein Trend mit evtl. falschen Intentionen ist, führt es dazu, dass mehr realistische Bilder im Umlauf sind, was zumindest meiner Psyche recht gut tut! Spannendes Thema auf jeden Fall!
Silvi Carlsson
Silvi Carlsson Vor 9 Stunden
Absolut erfrischend - sehe ich auch so :)
helena'#'
helena'#' Vor 9 Stunden
Danke für dieses Video
Sabrina xoxo
Sabrina xoxo Vor 9 Stunden
Tolle Erklärung und bin ganz deiner Meinung!
Milly
Milly Vor 9 Stunden
So wertvoll und wichtig dass du das angesprochen hast, dieses Video sollten viel mehr Leute sehen
Bel Wolke
Bel Wolke Vor 9 Stunden
Danke ♥️
Judith
Judith Vor 9 Stunden
Ich find es ehrlich so schlimm, dass es überhaupt dieses "Schönheitsideal" in der Gesellschaft gibt. Wer entscheidet denn schon bitte, wer oder was schön ist und wer oder was nicht? Wann ist man ein schöner Mensch, ab wann ist man keiner? Meiner Meinung nach sollte man dieses "schön" in der Gesellschaft wirklich etwas mäßigen, in dem Bezug auf Idealvorstellungen von Schönheit darauf bezogen, wie Menschen aussehen. Wer befindet sich denn schon in der Position zu erklären, diese und jene Person ist schön, und die da drüben nicht. Sowas ist, wenn man mal länger drüber nachdenkt, echt ein wirklich sehr komisches Konstrukt in unseren Gedanken und in unserer heutigen Gesellschaft...
Nana
Nana Vor 2 Stunden
Judith Sehe ich genauso. Vor allem fällt mir immer wieder auf, dass ich Menschen oft unattraktiv finde, wenn ich feststelle, dass sie mir unsympathisch sind. Äußere Schönheit hat für mich immer auch was mit innerer Schönheit zu tun, und nicht mit dem aktuellen Schönheitsideal oder whatever...
Carola Grunenberg
Carola Grunenberg Vor 10 Stunden
Dankeschön für das tolle video! Ich wusste irgendwie nie was mich an den aktuellen Bodypositivity posts stören, aber ich fands ehrlich gesagt richtig nervig. Jetzt weiß ich woran es liegt. Danke! Genauso wie du es sagst ist es nämlich ❤ was mich aber zusätzlich (fast am meisten) stört sind die posts die ihre Dose in die Kamera halten und damit den Hashtag total missbrauchen.
Misa
Misa Vor 10 Stunden
Omg, danke Silvi für dieses Video. Mehr habe ich nicht zu sagen. <3 Hoffe du hast ein schönes Wochenende <3
Lu Pa
Lu Pa Vor 10 Stunden
Toller Content! Gut gemacht!
märigold
märigold Vor 10 Stunden
Super Video! Schön dass du das ansprichst
Susan Blais
Susan Blais Vor 10 Stunden
Danke
Lilli Nix
Lilli Nix Vor 10 Stunden
Mega gutes Video ich stimme dir so sehr zu ! 👍🏻
Clara Heitkamp
Clara Heitkamp Vor 10 Stunden
Ey sorry, ich hab diese posts zwar noch nie gepostet (bin aber auch erst 15) aber Entschuldigung, body positiv geht nicht nur um übergewichtige Leute, ich bin erst 15 Jahre alt und eine weiße dünne Frau und werde diskriminiert, weil fremde Leute ernsthaft dachten, dass es schlau wäre mir zu sagen das ich zu 100% Magersüchtig bin, und nicht akzeptieren, wenn ich sage das ich es nicht bin. Ich finde es schade das du sagst, dass nur die übergewichtigen Leute sich damit identifizieren dürfen / können, denn kleiner Reminder, es fühlt sich auch nicht so geil an wenn am von jedem zu hören bekommt das man aussieht als wäre man Krank. Hab dich trotzdem lieb, fände es nur schön wenn du skinny shaming auch ernst nehmen würdest. Das dünne Leute sagen :" hey schau mal, ich bin auch nicht perfekt und hab Cellulite" auch beschissen und dumm
Silvi Carlsson
Silvi Carlsson Vor 10 Stunden
Hast du das Video gesehen?
moonlight5201
moonlight5201 Vor 10 Stunden
🙏 danke
Anna Kuscu
Anna Kuscu Vor 10 Stunden
Tolles Video 👍🏻
Julia
Julia Vor 10 Stunden
Ich liebe deinen Content zurzeit. Go Silvi! ❤️✨
Epiphysenfugen Knorpel
Epiphysenfugen Knorpel Vor 10 Stunden
Danke für dieses Video! Du hast in so vielen Punkten absolut recht, endlich spricht das mal jemand an :) Das einzige was ich als Krankenschwester anmerken möchte: bis zu einem gewissen Grad ist es natürlich nur die Sache von einem selbst, wie der Körper gebaut ist. Aber wenn es aufgrund des Gewichts vier Pflegende braucht, um eine relativ junge Person zum Windel wechseln auf die Seite zu drehen, betrifft es dann doch auch andere. (Natürlich ist das nicht der Standardfall und natürlich kann auch das mit Krankheiten zusammenhängen, aber es ist schon sehr belastend).