KOMMENTARE
Ben Schiffer
Ben Schiffer Vor 6 Stunden
Einfach super wenn man das Video einmal vor und dann noch dem Bayernspiel sieht und merkt das Bayern sich wohl nicht an die vorhersage hält.
Enni Mörl
Enni Mörl Vor 6 Stunden
Ach manu das sagen immer Bayern hattter und dann wird Bayern eh wieder Meister
Petra - wir uns kennenlernen
Petra - wir uns kennenlernen Vor 7 Stunden
0:46 ungewohnt
Jancooki
Jancooki Vor 7 Stunden
Bei 10:00 ein guter Start bei Werder ist nötigm . Geil man 1 4 verloren👍
NikD7
NikD7 Vor 7 Stunden
Bundesliga ist so Langweilig wie nie
Lucas Selbert
Lucas Selbert Vor 8 Stunden
Bayern Meister, keine Chance für Dortmund
Arthur Benke
Arthur Benke Vor 8 Stunden
Gut
Sebastian Rentel
Sebastian Rentel Vor 8 Stunden
Die Bayern können froh sein dass wir sie 5:1 abgeknallt haben. Sonst hätten die Herrn Stand jetzt Kovac noch länger aushalten müssen.
Julian Richter
Julian Richter Vor 8 Stunden
Ich sag diesmal wird Bayern keine Meister es wird dieses Jahr Hoffenheim
Löwenburg 1
Löwenburg 1 Vor 8 Stunden
Bayern
Ragnar Thorvaldson
Ragnar Thorvaldson Vor 9 Stunden
Ich boykottiere jede em und wm. Die letzte wm war schon ein witz, die nächste ist einfach nur ein Albtraum. Ich kann nur jedem raten, egal wie fussball begeistert er ist, boykottiert das ganze. Nur katastrophale quoten und ausbleibende merch verkäufe öffnen den fifa und uefa verantwortlichen die Augen, das es nicht ums Geld gehen sollte
Lan Gyma
Lan Gyma Vor 10 Stunden
Gladbach ist besser als der BVB!
Max Tyson
Max Tyson Vor 11 Stunden
In Fifa
Hubertus Magnus von Nepomuk
Hubertus Magnus von Nepomuk Vor 11 Stunden
Adrian Fein wird Torjägerkönig 2021😂🤣🤣🤣🤣🤣
Ludwig Hampel
Ludwig Hampel Vor 11 Stunden
Irgendwie muss man die Liga der Langeweile mit dem Monopolisten Bayern München ja verkaufen. Also gibt es Leute wie Manu Thiele, die behaupten, Bayern steht vor einer schweren Saison. Nicht unkomisch. Schwer heißt wahrscheinlich, dass Bayern München nur mit 10 Punkten Vorsprung Meister wird statt mit 13 oder 15.
Kingskrones
Kingskrones Vor 12 Stunden
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sag Gladbach wird Meister
KnSNaru
KnSNaru Vor 12 Stunden
"Welche schwere Saison?" Was die Bundesliga-Konkurrenz an individueller Klasse, an Marktwert aufzubieten hat, das ist vergleichsweise zum FC Bayern München unterirdisch. Auf den RB Leipzig brauche man gar nicht mehr zu sprechen kommen, denn mit dem Abgang des Timo Werner ist das Team in nur noch Bundesliga-Durchschnitt und somit kein zugesicherter Kandidat mehr um die ersten drei Tabellenränge zur UEFA Champions League. Der TSV Bayer Leverkusen ist durch den Verlust von Kai Havertz ohnehin kein Kandidat mehr um die Tabellenränge zur UEFA Champions League; es wird der Weg in die UEFA Europa League werden. Der VfL Borussia Mönchengladbach hat sein Team gut aufgestellt und ist in der laufenden Saison unter Garantie ein harter Konkurrent um die beiden letzten Tabellenränge zur UEFA Champions League, jedoch kein Anwärter um die Meisterschaft, dafür sind der FC Bayern München und der BVBorussia Dortmund individuell in viel zu gut besetzt. Der BVBorussia Dortmund wird der heiße Konkurrent des FC Bayern München bleiben, beide werden sich von der Konkurrenz (VfL Borussia Mönchengladbach) in klar distanzieren, jedoch kalkuliere ich hinsichtlich der Meisterschaft mit keinem Ausgang, der zugunsten der Borussen aus Dortmund spreche, weil in Relation des FC Bayern München der Klassenunterschied den Ausschlag gebe.
Max Wicher
Max Wicher Vor 12 Stunden
Jedes Jahr das selbe „Nie war die Chance für die anderen Clubs so hoch Meister zu werden“, „Noch nie hatte der BVB so einen starken Kader“ und am Ende der Saison wars wieder für alle klar wer Meister wird 🤦🏻‍♂️
Normann Ginsberg
Normann Ginsberg Vor 12 Stunden
Also nach dem Spiel zum gestern mach ich mir keine Sorgen das Bayern Meister wird.... Mal wieder... Große Überraschung. 🙄 Wir haben zwar nen richtig guten Kader aber ob das hilft bleibt abzuwarten für das Gladbach Spiel heute Abend. Wird nicht einfach diese Saison für alle
Felix Einenkel
Felix Einenkel Vor 12 Stunden
ich denke jeder dem was an unserer Gesellschaft liegt und Vereine unterstützen könnte. Sollte nie finanziellen, gesellschaftlichen oder sonstiges dabei im sinn haben Grüße Felix
Oliver H
Oliver H Vor 13 Stunden
Der Typ ist so lost wann war die chance größer für die andern? Als kovac Trainer war und der bvb nicht mal nen 9 Punkte Vorsprung halten konnte. Die Chance dass dieses Jahr wer anders Meister wird liegt bei 0. Immer das selbe geschwafel vor der Saison und dann rasiert Bayern eh wieder
Oliver H
Oliver H Vor 11 Stunden
@Manu Thiele naja Wenn man mal vergleicht mit was einer Saison im Rücken die Bayern jetzt in die neue gehen ist es schon verdammt schwer vorstellbar dass selbst der bvb ne realistische Chance hat. Und ich glaube schon dass die Chance für den bvb Vorallem in der Saison 18/19 am Anfang wesentlich höher standen als jetzt. Aber gut man kann meinungsverschiedenheiten haben. Sry wenn meine Aussage vorhin zu offensiv war
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Vergleiche doch mal den Start der Saison 2018/19 (die du ansprichst) mit der Situation jetzt. Hast du wirklich geglaubt, dass der BVB ne reale Chance hat? Ich glaube nicht. -> Man sollte schon die gleichen Zeitpunkte miteinander vergleichen, so ist deine Argumentation ganz schön schief.
Patrick Kramer
Patrick Kramer Vor 13 Stunden
Schalke steigt auf jeden Fall ab
Niklas Schneider
Niklas Schneider Vor 13 Stunden
Immer wird gesagt der BVB hätte den besten Kader und dann kommt Bayern und nimmt wieder alles außeinander 🙄😂
Felix- ICI C ́EST PARIS
Felix- ICI C ́EST PARIS Vor 13 Stunden
Vorschau auf die CL wäre mega interessant
Davide
Davide Vor 13 Stunden
WER? WIRD DEUTSCHER MEISTER? H-H-H-HSV! 😂😂😂
Andreas Gajewski
Andreas Gajewski Vor 13 Stunden
Wie war das mit der schweren Saison für den FCB? Nach dem 8:0 vs Schalke? Ich würde sagen - ähnlich wie bei PSG in Frankreich - Bayern spielen seit Jahren eine eigene Katar Meisterschaft. Die deutsche Meisterschaft/Bundesliga wird vom Rest ausgespielt. Deshalb konzentriere ich mich auf meinen Lieblingsfahrstuhlverein Bielefeld und Man City/Premier League - viel spannender!
Andreas Gajewski
Andreas Gajewski Vor 11 Stunden
Deshalb braucht die Bundesliga entweder einen salary Cap, damit die zwei, drei top Clubs von ihrem Höhenflug runterkommen, oder eine Freifahrt für Kommerzialisierung, damit sich kleinere, ärmere Clubs entschieden verbessern können
Andreas Gajewski
Andreas Gajewski Vor 11 Stunden
Konkreter gesagt: Qualitätsunterschiede in der BuLi verändern sich schon, jedoch ins Extreme und nicht im Sinne eines angleichens
Andreas Gajewski
Andreas Gajewski Vor 11 Stunden
@Manu Thiele ich finde diese Faktoren, wie zum Beispiel Verletzungen oder Schlechter Spirit im Team nicht so entscheidend , speziell bei Top Teams. Das lässt sich allermeistens durch die erarbeitete, sozusagen konservierte, Stärke ausgleichen. So kann ein FCB auch an schlechten Tagen sich gerade noch retten. Und wenn nicht dann in einem der nächsten Spiele noch Mal 10% mehr geben. Bei Schalke dementsprechend andersrum: wenn sie einen guten Tag haben, schaffen sie nicht wirklich die Befriedigung/Befreiung, sondern ein Remis. Und an schlechten Tagen schmieren sie dann ganz ab. Aber das ist bestimmt in allen Ligen so. Nur dass Problem ist eben der sich nur langsam verändernde, krasse Qualitätsunterschied, der in der Bundesliga vorherrscht und somit große Überraschungen Nacht oben oder unten verhindert. Während man in der Premier League wie gesagt die big six hat, die alle um Platz 1 kämpfen und die Hälfte der Liga vs den Abstieg kämpft. Viel ausgeglichener, daher spannender
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
@Andreas Gajewski hast du meiner Argumentation im Video überhaupt zugehört? Die individuelle Qualität habe ich nie in Frage gestellt. Andere Faktoren im Laufe einer Saison sind entscheidend.
Andreas Gajewski
Andreas Gajewski Vor 12 Stunden
@Manu Thiele ein 8:0 vs Schalke heißt ein 4:0 vs Mittelfeld heißt ein 2:0 vs Dortmund/Gladbach. Außerdem gibt es keinen Maßstab, weil die Qualitätsunterschiede einzelner Teams so krass geworden sind (anders als in der 2., wie du in einem Video zurecht positiv genannt hast). Vor allem Bayern und Dortmund verzerren dieses Ungleichgewicht, was jenseits von Maßstab ist
Jürgen Seebacher
Jürgen Seebacher Vor 14 Stunden
Ich denke Schalke und Werder Bremen wird auch gegen den Abstieg kämpfen, 1. FC Köln Mittelfeld (so 11. Platz) und Union Berlin wird nicht absteigen.
livu_77
livu_77 Vor 14 Stunden
Warscheinlich gewinnen die sogar nochmal die CL
ToxicTeddy
ToxicTeddy Vor 14 Stunden
Die Bundesliga ist leider sehr langweilig. Die Bayern werden doch sowieso Meister. Schauen wir lieber die englische Liga.
Artazur
Artazur Vor 14 Stunden
👍👍👍👍👍
livu_77
livu_77 Vor 14 Stunden
Es wird nichtmal knapp Bruder.😂 Leider
Patrick Jochheim
Patrick Jochheim Vor 14 Stunden
Und misshandelt Bayern die lieben Schalker mit 8:0...
Jakob Grimm
Jakob Grimm Vor 14 Stunden
Save Bielefeld wird Meister
magoo
magoo Vor 15 Stunden
Die Abgänge tun weh? Odriozola hat man nie gebraucht, Müller ist um einiges effektiver als Coutinho und für Perisic kam Sane. Und als Backup hat man genug junge Spieler die aushelfen können. Die bekommen nun ne Chance
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Odriozola war zur Sicherheit da, falls Not am Mann ist. -> hat sich über diese Rolle nicht beschwert. Dementsprechend wichtig für die Mannschaft. Vor allem beim engen Terminplan, den es jetzt gibt, wäre so ein Spieler wichtig. Perisic ist ein völlig anderer Spielertyp als Sane. Die beiden miteinander zu vergleichen, puh. Abseits davon wünscht sich Hansi Flick einen 4. Flügelstürmer. Thomas Müller wird nicht 50 Spiele in 10 Monaten bestreiten können, auch hier ist ein Backup wichtig. Wen hat man denn alles als Backup? Bitte zähle mir die Spieler auf, die auf einem Niveau von z. B. Thiago und Coutinho sind. Ja, in der Spitze des Kaders sind diese Abgänge nicht schlimm... aber in der Breite gewaltig. Nicht mehr und nicht weniger habe ich gesagt.
Michael Schubert
Michael Schubert Vor 15 Stunden
9:50 "Kein anderes Jahr, wo es besser hätte klappen können"? Letztes Jahr haben doch alle schon auf den BVB gewettet, mit einem Kader, der von der Qualität her gut mit dem heutigen mithalten kann und auf der anderen Seite Kovac auf der Bank. Gerade das Spiel gestern hat doch viel gezeigt: Selbst gegen Bayerns Jugend hatte Schalke kaum ne Schnitte. Das wird so glasklar wie nie
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Lustigerweise habe ich nicht auf den BVB getippt... wobei sich der Kader weiterentwickelt hat: Sancho hat nen Sprung gemacht, Haaland ist neu da. Der FCB-Spielstil hat super funktioniert, als die Spieler frisch waren. Die Corona-Pause kam "zum richtigen Zeitpunkt", zu dem Zeitpunkt spielte man den schwächsten Fußball in der Flick-Zeit. So in der Art hat es übrigens selbst Kimmich bestätigt. -> jetzt muss man ohne Pause spielen und das ist nochmal ein ganz anderer Schnack.
Das Wienerle
Das Wienerle Vor 15 Stunden
Als Augsburg fan bin ich seeehr verwirrt, Augsburg nicht in solchen videos zu finden... Don't give me hope
nieohneBall
nieohneBall Vor 15 Stunden
Wenn man das Auftaktspiel sieht, wird die Saison vielleicht doch nicht so schwer 👀.
Don Chito
Don Chito Vor 15 Stunden
Andere Jahre wo die Konkurrenz Meister werden könnten 2018/19 Dortmund 9 Pkt Vorsprung 2019/20 Dortmund 5 Pkt Vorsprung bis November/Dezember und Leipzig Herbstmeister 🤷🤣
Don Chito
Don Chito Vor 11 Stunden
@Manu Thiele die Analyse bzw eine Analyse kann man nur während der Saison Festmachen, wenn Verein xy 9 Pkt Vorsprung erkämpfte da ist es egal wenn die Mannschaft yz Schwäche Phase hat da muß Team xy den Vorsprung entweder weiter ausbauen oder verteidigen indem man mental in jeden Spiel weiter kämpft Dortmund hatte die Möglichkeit aber konnte es nicht packen Alleine 2029 merkt man dass Bayern Fitness und Mental einfach auf ein anderes Level ist auch aufgrund durch Flick
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Stand 2018/19 vor der Saison fest, dass der FCB so Probleme bekommen wird? -> Bitte vergleiche die gleichen Zeitpunkte miteinander.
Don Chito
Don Chito Vor 15 Stunden
Der Linksverteidiger kann sich also nicht in die Offensive einmischen 🤔was macht Phonzy (Davies) und davor Alaba denn dann in der Offensive 🤷 hat Mal den jmd Mal gesagt daß er das nicht machen kann
Don Chito
Don Chito Vor 12 Stunden
@Manu Thiele das kommt ja noch dazu das ist die Aufgabe der zentralenMittelfeld aber alles gut
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Völlig anderes Grundgerüst, mein Lieber. Das habe ich 2 Sätze später angesprochen. Die Stabilität der Defensive fehlte mit der 4er-Kette (fehlende Absicherung aus dem Zentrum), wodurch es massig Gegentore gab. Sowohl letzte Saison in der Hinrunde als auch jetzt in den Testspielen war das zu sehen. -> Deshalb auch die Aussage, dass die Formation nicht zum BVB-Kader passt. Ich habe nicht gesagt, dass ein Linksverteidiger in der 4er-Kette allgemein nicht offensiv sein kann. Bitte also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Leon Steinkrueger
Leon Steinkrueger Vor 15 Stunden
Es wird jedes Jahr gesagt, dass die Chance "noch nie so groß war" die Bayern zu besiegen.
Timo Beck
Timo Beck Vor 15 Stunden
Es ist immer so alle sagen Bayern steht vor einer schwierigen Saison und am Ende werden sie Meister. Und mit Flick als Trainer soll es etwa schwerer werden als mit Covac?
Napsterkiller
Napsterkiller Vor 15 Stunden
Man hat gestern gesehen wie schwer es die Bayern haben werden
12345 Läuft
12345 Läuft Vor 16 Stunden
Der Grund warum sich Talente in Leverkusen so gut entwickeln: es gibt keinen Druck von den Fans
PassivesAbseits
PassivesAbseits Vor 16 Stunden
"Wann war die Chance mal größer?" Ähm... hatten die Bayern nicht letzte Saison zwischenzeitlich 6 Punkte Rückstand auf Platz 1? Und im Jahr davor 8 zur Winterpause? Wie viel Vorsprung sollen die Bayern der Konkurrenz denn noch geben, damit sie mal eine reale Chance auf den Titel bekommen?
PassivesAbseits
PassivesAbseits Vor 11 Stunden
@Manu Thiele Ich wollte nur erwähnen, dass die Bayern zuletzt gerade im Herbst eh nie so dominant waren... und gerade vor 2 Jahren die Konkurrenz auch einfach zu schlecht um die Chance zu ergreifen... und ich bezweifle, dass sich da wirklich was geändert hat. Also selbst ein "Championship Hangover" dürfte die Meisterschaft kaum gefährden.
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Vergleiche bitte nicht zwei völlig unterschiedliche Zeitpunkte miteinander. So war meine Aussage nämlich überhaupt nicht gemeint. -> Vielleicht hätte ich es konkreter formulieren müssen: Wann war VOR DER SAISON die Chance größer, Meister zu werden?
BRUNO
BRUNO Vor 16 Stunden
Der Hass gegen Leipzig kommt auch viel davon, das es in Deutschland einfach keinen fairen Wettbewerb mehr gibt so hat zum Beispiel Bayern in einem Jahr Cl mehr gemacht als Hamburg in 10 Jahren erwirtschaftet hat. Rb ist das sinnbild was man am Fußball hasst ob man da jetzt gegen Bayern ist durch Katar oder Gegnern spielt da meiner Meinung nach keine Rolle mehr.
Revonnah96
Revonnah96 Vor 16 Stunden
Ich hoffe auf Abwechslung und wenn es nur Dortmund ist. Aber auch wenn gestern ein Feuerwerk abgebrannt wurde, mit 20 feldspielern über drei Wettbewerbe wird das diesmal alles andere als einfach für die Münchner 😊
Angeltemplar
Angeltemplar Vor 16 Stunden
Ich denke das Bayern wieder Meister wird. Die sind einfach dermaßen stark und das sage ich als Dortmund Fan. Zumal ich bei Dortmund noch einen zusätzlichen Innenverteidiger vermisse. Emre Can ist auf dieser Position meiner Meinung nach verschwendet. Im Mittelfeld ist er viel besser!
Ultimate Eintracht
Ultimate Eintracht Vor 16 Stunden
Bayern macht die Liga kapput
Jantrex
Jantrex Vor 16 Stunden
Geiles Video Manu! 💪🏼 Könntest du mal ein Video zu den 2. Liga Aufsteigern machen? Also eine Analyse, zu den Vereinen die vielleicht aufsteigen könnten, wäre mega! 👍🏼
Edi Usman
Edi Usman Vor 16 Stunden
Ich bin kein Bundesliga fan aber ich muss sagen, dass Bayern es dieses Jahr so schwer haben wird die CL wieder zu holen und wahrscheinlich wird es wieder schwierig die BL zu holen dieses Jahr als jede andere Mannschaft. Die Gründe sind folgende. Super Cup (Europa) Super Cup (Deutschland) Deutscher Pokal Deutsche Bundesliga Uefa Weltpokal Champions League Länderspiel Pause Bayern wird um die 50 spiele oder spiele machen müssen. Das bedeutet dass Bayern jeden 3 Tag spielen muss. Dass wird auf die Spieler wie Lewa, Müller, Alaba, etc eingehen. Ich kann es sehen das Bayern in wichtigen spielen, die wichtigen Spieler verletzt sein werden wegen der amount of Spielen die gespielt werden müssen. Das wird eine harte Saison für Bayern aber wie immer, sie gewinnen die BL aber CL glaube ich nicht.
ProGamer YT
ProGamer YT Vor 17 Stunden
So schlecht siehts für Schalke doch gar nicht aus solides 0:8
M H
M H Vor 17 Stunden
Glaube National wird es eher langweilig,aber international bin ich gespannt,was die deutschen Teams schaffen können.:)
Ichbinzucool füreuchalle
Ichbinzucool füreuchalle Vor 17 Stunden
Manu: Bayern vor schwerer Saison Bayern: 1 Spieltag 8:0 sieg gegen Schalke
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Was hat das Eine mit dem anderen zu tun?
ProGamer YT
ProGamer YT Vor 17 Stunden
So muss das
Arnold Schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger Vor 17 Stunden
La bestia negra wurde wach gerüttelt von Hansi Flick
Borusse 09
Borusse 09 Vor 17 Stunden
Das Video hätte auch von letzter Saison sein können das Ende kennen wir ja
Andreas Schumacher
Andreas Schumacher Vor 17 Stunden
Geiles video, aber ganz ehrlich gesagt alles was du zu Bayern gesagt hast war kompletter Mist. Jedes wird versucht den FCB schlecht zu reden. Und um ne Antwort auf deine Frage zu geben in der Saison 18/19 hatte ich irgendwie schon das Gefühl, dass der Titelkampf eng war (Bayern wird erst am letzten Spieltag Meister).
Borusse 09
Borusse 09 Vor 17 Stunden
Ja ich gebe dir vollkommen recht wir haben die beste Mannschaft seit Jahren aber wir haben auch die beste Mannschaft Europas vor der Nase
Blendin Blakaj
Blendin Blakaj Vor 17 Stunden
Alter in dem Punkt über Bayern hast du diesmal wirklich unrecht unter Kovac war Bayern das Schlechteste Bayern seit Klinsmann😂😂😂die anderen haben es trotzdem nicht geschafft die Frage ist nicht wird Bayern Meister sondern wie weit kommen die in der cl
Michl Paws
Michl Paws Vor 17 Stunden
Nach dem SPiel gegen s08 steht der Meister schon fest.
Jan Holzerbauer
Jan Holzerbauer Vor 17 Stunden
Ich hoffe, dass entweder Dortmund oder Leipzig Meister werden
Elibra
Elibra Vor 18 Stunden
Bayern wird eh Meister haben sie ja schon gezeigt
Dominik Dietze
Dominik Dietze Vor 18 Stunden
Erstmal Schalke 8:0 rasiert wenn das so weitergeht sehe ich schwarz
Goldswag izz da
Goldswag izz da Vor 18 Stunden
Hoaschdeng 1967
Vactirous98
Vactirous98 Vor 18 Stunden
Nein , diese Saison ist Dortmund immer noch nicht reif für den Titel. 😂
Kazuri i
Kazuri i Vor 18 Stunden
Auch wenn Bayern den kleinsten Kader hat. Solange es keine schwerwiegenden Verletzungen gibt, werden die Bayern einfach durchrasieren. Die Jungs sind alle Top Fit und halten der Anstrengung der kurzen Saison besser stand als jeder andere Verein. Die Bayern sind mit dem Kader und dem Trainer absolute Weltklasse und haben gute Chancen die CL zu Verteidigen. Da wird die Bundesliga bloß Training mit Trikots
Kazuri i
Kazuri i Vor 12 Stunden
Manu Thiele Meinst du wirklich das sie Vollgas geben *müssen*?
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Meinst du wirklich, dass die Spieler alle 3 1/2 Tage wirklich Vollgas Fußballspielen können?
Farin urlaub
Farin urlaub Vor 18 Stunden
Der jüngste Torschütze ist doch der von Bayern
Panzer Peace
Panzer Peace Vor 19 Stunden
Beim letzten Aufstieg wollte der VfB mit seinen Präsidenten Champions Liga spielen und zwei Jahre später war Schluss . Fand die Mannschaft damals stärker , der VfB spielt eine schwere Session
Christian Lorz
Christian Lorz Vor 19 Stunden
Hochgeladen und TV angeschaltet... Bayern gewinnt 8:0... Versucht den Upgrade zu löschen
ExE FancY
ExE FancY Vor 19 Stunden
Ich find deine Bayernmeinung etwas daneben. Meiner Einschätzung nach wird Bayern klar Meister, auch wenn der BVB konstant wäre, das Triple war erst der Anfang von der Flickära.
Justin Donhauser
Justin Donhauser Vor 19 Stunden
1.fc Bayern
Domenico Porcello
Domenico Porcello Vor 19 Stunden
Guerreiro würde das gleiche wie Hakimi machen, der hat auch vorne ordentlich dampf gemacht
Floriano
Floriano Vor 20 Stunden
Thiele: So klar ist die Sache nicht Bayern 8:0
NRWFunmann
NRWFunmann Vor 20 Stunden
Wir wollen mal abwarten, wie der Kader bis Transferende aussieht. Ich denke, dass im Hintergrund viel gearbeitet wird. Zu sagen, dass Bayern mit ihren derzeitigen Spiel durchspielen, halte ich auch für sehr gewagt. Hansi Flick ist nicht dumm und er weiss auch, wie man Kräfte gut verteilen kann. Dass die Konkurrenz eine Chance hat, glaube ich eh nicht. In Dortmund geht es wieder los, dass Spieler nach Geld geholt werden und das wird soviel Unruhe reinbringen, dass die Meisterschaft mal wieder "verdaddelt" wird. Can und Hummels kommen halt nicht an die jungen Spieler ran. Erling Haaland wird zwar Tore schießen, bringt mit seiner Strahlkraft soviel Unruhe in den Verein, dass die Ablenkung zu groß sein wird.
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Da fand ich das S04-Spiel sehr interessant. Flick hat öfters geschrieen, dass man etwas vom Gas gehen sollte... aber die Spieler taten es nicht, weil sie Bock hatten Fußball zu spielen. Mal abwarten, inwiefern sie wirklich einen Gang runterschalten können.
christian Steinwender
christian Steinwender Vor 21 Stunde
manu heute: schwere saison für bayern, manu vor drei wochen: bayern hat goldene ära vor sich. Der Sebastian Kurz der Fußballkommentatoren. Aber trotzdem schaue ich die videos vom manu gerne an.
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 12 Stunden
Das widerspricht sich doch überhaupt nicht? Keine Ahnung was dein Problem ist.
waggefar
waggefar Vor 21 Stunde
Leider wird Bayern wieder Meister.
ProGamer YT
ProGamer YT Vor 17 Stunden
Ist auch gut so
DerEineJan
DerEineJan Vor 21 Stunde
Und wie der Zufall so will, ist Bayern erstmal mit 8:0 in die Saison gestartet 😅😂